Navigation
Kontakt

    10 Millionen Euro Betriebskosten zu viel bezahlt

    Mieterhöhung durch die Hintertür

    Betriebskosten_Titel

    Jede zweite Betriebskostenabrechnung ist falsch, sagt der Mieterverein zu Hamburg. Vermieter würden Kosten zu hoch ansetzen und teilweise sogar falsche Angaben machen. Jährlich zahlen Mieter dadurch bis zu zehn Millionen Euro zu viel an ihre Vermieter. Mehr »

Kontakt

Redaktion und Verlag:
Hinz&Kunzt, gemeinnützige Verlags- und Vertriebs GmbH
Altstädter Twiete 1-5
20095 Hamburg
Tel.: +49 40 32108 - 311
Fax: +49 40 30399 - 638
info@hinzundkunzt.de

Geschäftsführung: Dr. Jens Ade Redaktion: redaktion@hinzundkunzt.de
Chefredakteurin: Birgit Müller Online-Redaktion: Beatrice Blank
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Isabel Schwartau Vertriebsleitung: Frank Belchhaus
Spendenmarketing: Gabriele Koch Spendenverwaltung: Ute Schwarz
Sozialarbeit: Stephan Karrenbauer Anzeigenleitung: Isabel Schwartau

SPENDEN

Unterstützen Sie Hinz&Kunzt und unsere Arbeit für obdach- und wohnungslose Menschen in Hamburg mit Ihrer Spende. 

VERANSTALTUNGEN

Treffen Sie uns in der Stadt: Aktuelle Termine und Veranstaltungstipps mit und für Hinz&Kunzt in Hamburg

NEBENSCHAUPLÄTZE

Führt an Orte, die garantiert in keinem Reiseführer stehen: unser alternativer Stadtrundgang durch die Hamburger City.

VERKÄUFERPORTRÄTS

Lernen Sie die Hinz&Künztler kennen! Wir stellen jeden Monat einen unserer 500 Verkäufer in der „Momentaufnahme” vor.

Holtel Obdachlos.

Diskussionsveranstaltung

Was tun gegen Obdachlosigkeit?

Wie könnte man die Zahl der Obdachlosen in Hamburg innerhalb von fünf Jahren halbieren? Das Aktionsbündnis gegen Wohnungsnot lädt am Dienstagabend zur Diskussion darüber mit Vertretern aller Parteien ins Münzviertel. Mehr »

Asyl

Hohe Flüchtlingszahlen

Bundesrat verschärft Asylrecht

Flüchtlinge aus den Balkenländern dürfen abgeschoben werden. Das hat der Bundesrat entschieden. Die Gesetzesänderung könnte dazu führen, dass weniger Menschen aus dieser Region in Hamburg Zuflucht suchen.
Mehr »

Matula

Reeperbahn-Festival

Matula haut es raus

Die Hamburger Rockband Matula überzeugte am vergangenen Wochenende die Besucher des Reeperbahn-Festivals. Im Interview mit Hinz&Kunzt erzählen sie von ihren musikalischen Anfängen als Dorfpunks im schleswig-holsteinischen Neumünster. Mehr »

Weitere Nachrichten »