Navigation
Kontakt

    Ende Winternotprogramm

    Protest gegen Wohnungslosigkeit

    WNP14_Ende_T

    Etwa 60 Menschen trotzten Sturm und Kälte, um vor dem Rathaus auf die Situation von Obdachlosen aufmerksam zu machen. Am 1. April endet das Winternotprogramm. Mehr als 900 Menschen setzt die Stadt dann wieder auf die Straße. Sie stoßen zu einer unbekannten Zahl weiterer Obdachloser, die den Winter über draußen ausharrten. Mehr »

Kontakt

Redaktion und Verlag:
Hinz&Kunzt, gemeinnützige Verlags- und Vertriebs GmbH
Altstädter Twiete 1-5
20095 Hamburg
Tel.: +49 40 32108 - 311
Fax: +49 40 30399 - 638
info@hinzundkunzt.de

Geschäftsführung: Dr. Jens Ade Redaktion: redaktion@hinzundkunzt.de
Chefredakteurin: Birgit Müller Online-Redaktion: Beatrice Blank
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Isabel Schwartau Vertriebsleitung: Frank Belchhaus
Spendenmarketing: Gabriele Koch Spendenverwaltung: Ute Schwarz
Sozialarbeit: Stephan Karrenbauer Anzeigenleitung: Isabel Schwartau

Hinz&Kunzt WebTV youtube

Schauen Sie Filme und Videoclips von oder über Hinz&Kunzt bei Youtube!

SPENDEN

Unterstützen Sie Hinz&Kunzt und unsere Arbeit für obdach- und wohnungslose Menschen in Hamburg mit Ihrer Spende. 

VERANSTALTUNGEN

Treffen Sie uns in der Stadt: Aktuelle Termine und Veranstaltungstipps mit und für Hinz&Kunzt in Hamburg.

NEBENSCHAUPLÄTZE

Führt an Orte, die garantiert in keinem Reiseführer stehen: unser alternativer Stadtrundgang durch die Hamburger City.

VERKÄUFERPORTRÄTS

Lernen Sie die Hinz&Künztler kennen! Wir stellen jeden Monat einen unserer 500 Verkäufer in der „Momentaufnahme” vor.

Kasimir

Strassenmagazin

Die neue Hinz&Kunzt ist da!

Das erwartet Sie im April: Was sich durch das Handelsabkommen TTIP verändern kann. Ein neues Buch feiert Hamburgs Plattenläden. Und nach einer erfolgreichen Online-Petition geht der Flughafen Hamburg nicht mehr gegen Flaschensammler vor. Dies und vieles mehr in unserer April-Ausgabe! Mehr »

sdsd

Privatinitiative Sea Watch

Mit dem Fischkutter Flüchtlingen helfen

Eine private Initiative sorgt für Aufsehen: Ein Brandenburger Unternehmer will mit einem Team von Freiwilligen ins Mittelmeer fahren und dort Flüchtlingen in Seenot beistehen: mit einem umgebauten Fischkutter. Mehr »

Hamburg steht zusammen

Stiftungen gründen Fonds

Geld für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Ein neu gegründeter Fonds von Hamburger Stiftungen unterstützt Initiativen und Einzelpersonen, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge engagieren. Zum Start sind bereits 150.000 Euro zusammen gekommen. Mehr »

Weitere Nachrichten »
Pfand_2

Hamburg Airport

Lösung für Flaschensammler

57.000 Menschen unterzeichneten an drei Tagen die an den Hamburger Flughafen gerichtete Petition „Pfandsammeln erlauben!“. Jetzt einigten sich der Airport und Hinz&Kunzt auf eine gemeinsame Lösung für das Sammeln. Mehr »

strassenkunzt_ecb

StraßenKunztEdition

Neu im Shop: „Astor and Broadway“

Hendrik Beikirch alias ecb setzt den kleinen Mann von der Straße groß in Szene: auf Gastanks, Häuserfassaden und Schiffswracks. Für unsere StrassenKunztEdition gaben wir uns auch mit Papier zufrieden.  Mehr »