Infos für Spender

Wie kann ich Änderungen bei meiner Spende durchgeben?

Das meiste können Sie per Mail erledigen bzw. ein Anruf genügt, wenn sich Ihre Bankverbindung geändert hat oder Sie Ihren Beitrag im Freundeskreis erhöhen (oder verringern) möchten. Bitte denken Sie daran, Ihre Adresse durchzugeben sowie Ihre IBAN und BIC zu kommunizieren.

Kündigungen im Freundeskreis nehmen wir ebenfalls per Mail oder Telefon entgegen.

Sie müssen keine Fristen beachten, wenn Sie Ihren Beitrag nicht mehr zahlen können oder möchten (natürlich freuen wir uns, wenn Sie weiterhin Mitglied bleiben!).

Infos zur Spendenbescheinigung

Für Ihre Spende ab einer Höhe von 50 Euro erhalten Sie von uns automatisch eine Zuwendungsbescheinigung, wenn uns Ihre Adresse vorliegt. Sollten Sie keine Bescheinigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Susanne Wehde, Tel. 040/321 08 402
Gabriele Koch, Tel. 040/321 08 400

Sachspenden: Bitte nur nach Absprache

Hinz&Kunzt ist ein Beschäftigungsprojekt für arme Menschen. Unser Ziel ist es, die Hinz&Künztler zu ermutigen, etwas eigenes Geld zu verdienen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Deshalb steht die Bereitstellung von Lebensmitteln und Kleidung nicht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir wünschen uns, dass die Hinz&Künztler sich diese Dinge mit ihrem selbst verdienten Geld zumindest teilweise kaufen können. Es gibt eine Reihe von sozialen Einrichtungen in Hamburg, die die Bereitstellung von Kleidung und Lebensmitteln übernommen haben. Dies können wir nicht in gleicher Qualität anbieten; Hinz&Kunzt verfügt beispielsweise nur über sehr eingeschränkte Lagermöglichkeiten. Deshalb bitten wir darum, Sachspenden nicht ungefragt bei uns vorbei zu bringen, sondern nur nach vorheriger telefonischer Absprache.