KinderZEIT: „Nirgends zu Hause“

Die Redaktion der „KinderZeit“ war mit Hinz&Künztler Torsten zu Besuch bei der 5a im Schulzentrum Altes Land, Jork.

Dort erzählte der Obdachlose von seinem Leben auf der Straße und beantwortete die Fragen der Schüler. Sehr empfehlenswert, nicht nur für junge Leser: Nirgends zu Hause und Ein Leben auf der Straße (Interview mit Hinz&Künztler Torsten).

meiners

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *