Navigation
Kontakt

Aktuelle Ausgabe


1_HK259_IN

Online anlesen: Vater und Sohn spielen Vater und Sohn
Rufus Beck stand mit seinem Sohn Jonathan schon vor der Kamera, als der gerade ein Jahr alt war – daran kann sich der 23-Jährige naturgemäß nicht so recht erinnern. Auf der Theaterbühne der Hamburger Kammerspiele gibt es nun eine Neuauflage des ­Vater-Sohn-Gespanns.

Komplett online lesen: „Hauptsache, man hängt nicht in der Wohnung rum“
Über Jahre hat Sebastian J. Moser für seine Doktorarbeit Pfandsammler bei ihrer Arbeit begleitet und beobachtet. Seine Ergebnisse: Die Sammler sind nicht nur arm, sie leiden zudem an Einsamkeit. Und mit dem Pfandsammeln bringen sie Struktur in ihr Leben.

Online anlesen: Der Zauber des Märchenviertels
Jenseits von Ikea herrscht im Königskinderweg in Schnelsen Idylle pur. Mittendrin: eine Firma namens Liebe, Kostas von der Insel Kos und die Schilf-Sackspinne. Eine Dart-Reportage.

Online anlesen: Der Retter
Er konnte nicht zusehen, wie Flüchtlinge im chinesischen Meer ertranken. Da gründete Rupert Neudeck 1979 eine Hilfsorganisation. Und charterte in Hamburg ein Schiff: die „Cap Anamur“. 35 Jahr ist das her. Eine Begegnung.

Komplett online lesen: „Der Mensch braucht Highlights im Leben“
Bei der Nationalen Armutskonferenz stehen die Themen Armut und Teilhabe im Mittelpunkt. Fußballer Oliver Gutwillinger ist einer der Betroffenen. Während der Konferenz läuft er mit der Obdachlosen-Nationalmannschaft auf.