Navigation
Kontakt

Video: Verkäuferporträt

„Ich schlief jahrelang unter freiem Himmel“

4. Februar 2013 | Von | Kategorie: Das Thema

Internationale Woche der Straßenverkäufer, Tag 1: Der Autor Paco Prückner und Fotograf Asmus Henkel haben Hinz&Künztler Sönke begleitet und in Bild und Ton aufgenommen, was den Verkäufer vor dem Mercado in Ottensen bewegt.

Hinz&Künztler Sönke, 46, mit Hündin Lucy

Fotograf Asmus Henkel kennt Sönke schon lange. Tag für Tag bringt der Hinz&Künztler seine Hündin Lucy in den Buchladen gleich neben Henkels Studio in der Bahrenfelder Straße. Dort ist Lucy gut aufgehoben, wenn Sönke um die Ecke vor dem Mercado in der Ottenser Hauptstraße Hinz&Kunzt verkauft. Kein Wunder, dass Asmus Henkel (63) gleich an Sönke dachte, als er und Autor Paco Prückner (43) auf der Suche nach einem Hauptdarsteller für ein neues Videoporträt waren. An drei Tagen haben Asmus und Paco Sönke begleitet. Aus Bildern und Gesprächen entstand ein Einblick in Sönkes Verkaufsalltag in Ottensen.

Besonders beeindruckt war Autor Paco von Sönkes flammenden Reden zur Hamburger Wohnungspolitik, dem Umgang mit Obdachlosen und der Verdrängung von Menschen mit wenig Geld: „Sönke war jahrelang obdachlos. Und obwohl er mittlerweile eine Wohnung hat, denkt viel über solche Themen nach. Und er kann sich richtig aufregen, wenn es um Ungerechtigkeit und die Schere zwischen Arm und Reich geht.“

Worüber Sönke sich ein wenig geärgert hat: Am ersten Aufnahmetag trug er zufällig seinen gelben Regenmantel – und musste ihn dann an den anderen Tagen auch mitbringen, obwohl das Wetter prächtig war.

Herstellung: Paco Prückner
Fotos: Asmus Henkel, www.foto-henkel.de

Nochmal sehen: Das erste Verkäuferporträt von Paco Prückner mit Hinz&Kunzt-Verkäufer Klaus

Bildschirmfoto 2013-02-05 um 08.57.46Mehr als 14.000 Verkäufer vertreiben 120 Straßenzeitungstitel in 40 Ländern. Mit der Woche der Internationalen Straßenverkäufer (4. Februar bis 10. Februar) feiert  das Netzwerk INSP (International Network of Street Papers) die Straßenzeitungsverkäufer, setzt sich für ihren Unternehmergeist ein und hinterfragt die Wahrnehmung von Armut und Obdachlosigkeit.

 

Der Dalai Lama im Interview exklusiv für die Straßenzeitungen. Mit den Ausgaben verdienten Straßenzeitungsverkäufer im vergangenen Jahr mehr als eine Million Dollar. Foto: INSP

Die Woche der Straßenzeitungsverkäufer bei www.hinzundkunzt.de:

Tag 2:
Straßenzeitungen weltweit
in Zahlen
___________________________________________________________________________________________

Momentaufnahme Vera

Tag 3:
Verkäuferinnenporträt:
Hinz&Künztlerin Vera
___________________________________________________________________________________________
Bildschirmfoto 2013-02-08 um 13.30.16

Tag 4:
Straßenverkäufer weltweit:
Die inspirierendsten Arbeitskräfte der Welt
_______________________________________________________________________________________________

video-bea

Tag 5:
Hinz&Künztler-Video:
Mindestens 1029 Obdachlose leben in Hamburg
_______________________________________________________________________________________________

Torsten

Tag 6:
Schüler-Interview:
Wie ist das Leben auf der Straße, Torsten?
_______________________________________________________________________________________________

Chaka

Tag 7:
Herzensangelegenheit:
Hinz&Künztler sagen Danke

Schreibe einen Kommentar