Navigation
Kontakt

Beiträge zum Stichwort ‘ Kersten-Miles-Brücke ’

thema-km-angie-simone

Kersten-Miles-Brücke

Sperrmüll kommt von wohlmeinenden Helfern

12. August 2016

Heute am frühen Morgen bekamen die Obdachlosen unter der Kersten-Miles-Brücke Besuch von Müllabfuhr und Ordnungsamt. Grund: der angehäufte Sperrmüll. Den laden immer wieder Helfer ab, sagt Bewohnerin Angie. Für die Obdachlosen ein Problem.

kersten-miles-bruecke-thema-jonas

Obdachlosen-Platte

Kersten-Miles-Brücke: Aufräumen statt räumen

11. August 2016

Sollen die Obdachlosen an der Kersten-Miles-Brücke erneut vertrieben werden? Einige Presseberichte erweckten den Anschein. Das Bezirksamt Mitte dementiert nun. Es gehe nur darum, die großen Mengen Müll zu entsorgen. 

KMB_1

Kersten-Miles-Brücke

Betreten verboten

30. Juli 2013

Obdachlose dürfen nicht unter der Kersten-Miles-Brücke nahe den Landungsbrücken auf St. Pauli schlafen. Der Ordnungsdienst hat eine Gruppe am Montag weggeschickt. Und wird dies auch weiterhin tun. Denn unter der Brücke wird gebaut.

KerstenMilesBrücke

Kersten-Miles-Brücke

Die Obdachlosen sind weg

15. März 2013

Nach dem Brand unter der Kersten-Miles-Brücke haben die Reparaturen begonnen. Die Arbeiten werden einige Wochen andauern. Die Obdachlosen, die vorübergehend auf der gegenüberliegende Straßenseite lebten, sind inzwischen weitergezogen.

Neuer Bezirksamtsleiter

Andy Grote, Mitte-Chef

26. April 2012

Der neue Leiter des Bezirksamts Mitte heißt Andy Grote (SPD). Sein Motto: „Hamburg für alle!“ Hinz&Kunzt hat ihn vor seiner Wahl getroffen und mit ihm über den Umgang mit Obdachlosen, den Hauptbahnhof und das Betteln gesprochen.

Theaterprojekt

Ihr seid gentrifiziert!

25. April 2012

Bewohner von St. Pauli zeigen mit einem mobilen Theaterstück, was ihrem Stadtteil blühen könnte, wenn es so weitergeht mit hohen Mieten und teuren Cafés. Eine Etappe von „FunParkFiktion“ ist die Kersten-Miles-Brücke. Am 28. April ist Premiere.

Bürgerschaft

„Herr Bürgermeister, lassen Sie morgen den Zaun abräumen“

28. September 2011

Hitzig debattierte das Hamburger Parlament über den Zaun unter der Kersten-Miles-Brücke. Von der Opposition kam scharfe Kritik, Sozialsenator Scheele (SPD) distanzierte sich vorsichtig von Amtsleiter Schreiber (SPD).

Meldungen: Politik und Soziales

12. Januar 2011

(aus Hinz&Kunzt 207/Mai 2010)

„Wir sind doch keine Affen im Zoo!“

29. April 2010

Unter der Kersten-Miles-Brücke am Bismarck-Park wohnt seit Monaten eine Gruppe junger obdachloser Punks. Die Bild-Zeitung machte im März lautstark Stimmung gegen sie und warf ihnen vor, Touristen abzuschrecken und den Park zu vermüllen. Auch der Bezirk Mitte möchte die Punks möglichst schnell von der Straße kriegen. Wir haben die jungen Leute kennengelernt und uns selbst […]