Navigation
Kontakt

Archiv für Juni 2014

Plietsch 2014!

30. Juni 2014

Willkommen zum neuen Sommerrätsel von Hinz&Kunzt! Oh, Ihr klugen Boten! Prinzessin Beabirgit ist überglücklich, dass die Bilder von Ali Schindehütte wieder in ihrer vollen Schönheit zu betrachten sind. Sie verdankt dies den ausgeschickten Boten, die den Namen des Männleins „Rumpel-trude-da-ringel-taler“ herausgefunden haben. Die Prinzessin weiß, wie viel Mühe das gekostet hat und dankt allen, die […]

Die Pappel, an der Jannik Büchlers Sohn Theo so selig schaukelt, hat vor 70 Jahren der Vater des Nachbarn Helmut Stark gepflanzt.

Strassenmagazin

Die neue Hinz&Kunzt ist da

30. Juni 2014

Ein Nachbarschafts-Idyll in Gefahr, eine geräumte Platte, Protest gegen miese Arbeitsbedingungen, ein Zufallsbesuch in Wandsbek, Rocky-Darsteller Drew Sarich, Abschied von einem Freund und Kollegen: Die Hinz&Kunzt-Juliausgabe ist da.

friday_stroux

Wochenrückblick

Ringen um gute Arbeit

27. Juni 2014

In Hamburg setzen sich Lampedusa-Flüchtlinge mit einem Fotoprojekt für eine Arbeitserlaubnis ein. Und in Neu Wulmstorf erkämpfen sich Rumänen erfolgreich bessere Arbeitsbedingungen in einer Wurstfabrik. Unser Wochenrückblick rund um den Broterwerb.

kerstenmilesbrücke-jpg

Obdachlose in Hamburg

„Die Verzweiflung ist groß“

26. Juni 2014

Ob Toilettenhäuschen oder Gepäckschließfach: Obdachlose in Hamburg nehmen immer miesere Bedingungen in Kauf, um nicht auf der Straße schlafen zu müssen. Unterkünte oder gar Wohnungen gibt es für sie keine. Die Diakonie fordert deswegen einen Kurswechsel in der Baupolitik.

Schwarz2

Wurstfabrik Neu Wulmstorf

Erfolg für rumänische Arbeiter

26. Juni 2014

Tagelang hatten rumänische Arbeiter vor der Wurstfabrik von Schwarz Cranz in Neu Wulmstorf protestiert: gegen miese Arbeitsbedingungen und die schlechte Bezahlung beim Subunternehmer BIR Service GmbH. Inzwischen hat das Subunternehmen Insolvenz angemeldet. Immerhin: Schwarz Cranz will bis zu 90 Rumänen festanstellen.

Momentaufnahme

„Ich konnte nicht an einem Ort bleiben“

26. Juni 2014

Harald, 58, verkauft am S-Bahnhof Bergedorf. (aus Hinz&Kunzt 257/Juli 2014)

Altonale

Ein handgestickter Marathon

26. Juni 2014

Als die Finanzkrise zuschlug, bekam Loukia Richards Angst. Um die zu überwinden, traf sie sich zum Sticken mit Freunden – und entwickelte daraus eine Kunstaktion, die sie jetzt auf der Altonale zeigt. (aus Hinz&Kunzt 257/Juli 2014)

Rocky-Darsteller

„Manchmal ist Versagen wichtig“

26. Juni 2014

Seit eineinhalb Jahren wird Drew Sarich als „Rocky“ vor Publikum verprügelt. Warum er trotzdem noch dabei ist? „Nur wer einstecken kann, zeigt wahre Größe“, findet der Musical-Star. (aus Hinz&Kunzt 257/Juli 2014)

Freunde

„Von der Straße ins Stadion“

26. Juni 2014

Jeder sollte am FC St. Pauli teilhaben, findet der Fanverein Basis St. Pauli. Deshalb dürfen pro Heimspiel immer vier Hinz&Künztler ins Millerntor-Stadion. Die Dauerkarten dafür spenden uns die Pauli-Fans. (aus Hinz&Kunzt 257/Juli 2014)

Dartreportage

Schöner Parken in Wandsbek

26. Juni 2014

Wo Autos sind, da sind auch Menschen. Zumindest in der Helbingstraße. Warum ein Besuch im Wandsbeker Ortsteil Hinschenfelde spannend sein kann, erzählt unsere Dart-Reportage. (aus Hinz&Kunzt 257/Juli 2014)