Kommentar

Erhöht die Mieten bei der Saga!

Mit ihren Mietpreisen dämpft die Saga seit Jahren den Anstieg des Mietenspiegels. Hinz&Kunzt-Redakteur Jonas Füllner plädiert jetzt für weitere Mieterhöhungen bei dem städtischen Wohnungsunternehmen. Allerdings begrenzt auf einen Cent.

Hartz-IV

Bald neue Miethöchstsätze

Hartz-IV-Bezieher sollen ab Ende März etwas mehr Geld für Unterkunftskosten bewilligt bekommen. Das hat die Sozialbehörde bestätigt. Um die genaue Höhe der Anpassung an gestiegenen Mietpreise herrscht jedoch noch Unklarheit.

„Mieter werden herausmodernisiert“

Das städtische Wohnungsunternehmen Saga GWG kündigt in Barmbek drastische Mieterhöhungen an.
Der Mieterverein übt Kritik, Betroffene bangen

(aus Hinz&Kunzt 194/April 2009)

5200 Wohnungen will das städtische Wohnungsunternehmen Saga GWG dieses Jahr modernisieren, 125 Millionen Euro dafür ausgeben. Die Folge sind oft deftige Miet-erhöhungen – die längst nicht jeder tragen kann, wie das Beispiel Barmbek zeigt.