25 Jahre Hinz&Kunzt : So schön war unsere KunztKüche

Achtung, heiß aber nicht fettig! Steffen Burkhardt von den Werteköchen beim Gratinieren. Foto: Lena Maja Wöhler.

25 Tage lang haben 25 und noch mehr Köche für Hinz&Kunzt in der KunztKüche gekocht. Ein super Geschenk der Clubkinder zu unserem Geburtstag. Danke!

Anzeige

Wir sind noch ganz sprachlos: Unsere KunztKüche, die wir zusammen mit den Clubkindern im April eröffnet hatten, war ein voller Erfolg. Wir blicken zurück auf 25 wunderbare Abende in der COOK UP cullinary gallery von Lutz Bornhöft in der Weidenallee, wo jeden Abend andere Köche ihr Können gezeigt haben. Eigentlich sollten es 25 werden – doch viele hatten Verstärkung dabei. Gemeinsam mit Hinz&Künztlern haben sie unsere Gäste verwöhnt. Toll!

Wir sagen Danke an alle, die uns dieses wunderbare Geschenk zu unserem Geburtstag gemacht haben! In unserem Jubiläumsjahr haben wir noch viele weitere Aktionen geplant – zum Beispiel ein Konzert mit Ina Müller oder unsere große Feier im November mit vielen Gästen und der Gustav Peter Wöhler Band. Wir freuen uns auf alle, die mit uns feiern wollen!

Fotos aus der KunztKüche

Über den Autor
Benjamin Laufer
Schreiben, was schief läuft, damit es sich ändert: Benjamin Laufer arbeitet als Journalist in Hamburg hauptsächlich zu Sozial- und Innenpolitik.

Diskutieren Sie mit uns!

Wenn Sie mit uns diskutieren wollen, besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite oder schicken Sie uns einen Leserbrief an redaktion@hinzundkunzt.de.