Große Show der Naturwunder : Judith Rakers spendet an Hinz&Kunzt

Mit einer Spende über 5000 Euro unterstützt Judith Rakers das Straßenmagazin Hinz&Kunzt. Die Tagesschau-Sprecherin und Hinz&Kunzt-Botschafterin hatte bei der „Großen Show der Naturwunder“ in der ARD den Betrag gewonnen.

Rakers_1
Judith Rakers und Max von Thun zu Gast bei der „Großen Show der Naturwunder“. Foto: SWR/Alexander Kluge

In der ARD-Sendung „Die Große Show der Naturwunder“ hat Tagesschau-Moderatorin Judith Rakers am Donnerstag 5000 Euro gewonnen. Die langjährige Hinz&Kunzt-Botschafterin spendet den gesamten Betrag an das Straßenmagazin und unterstützt damit unsere Arbeit für die Menschen auf Hamburgs Straßen.

Zu Gast in der Wissenschaftsshow waren am Donnerstagabend neben Rakers der Schauspieler Max von Thun, Laufstegtrainer Jorge González und Model Franziska Knuppe. Neben überraschend klugen Nutztieren und den gefährlichsten Tieren Afrikas stellten die Moderatoren Frank Elstner und Ranga Yogeshwar auch praktische Hinweise wie die Bekämpfung von Schimmel in den eigenen vier Wänden vor. Die ganze Sendung gibt es derzeit noch in der ARD-Mediathek zu sehen.

Text: JOF
Foto: SWR/Alexander Kluge

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.