Heimat in Hamburg

Der Fotowettbewerb von Budnikowsky und Hinz&Kunzt ist entschieden. Wir präsentieren die Siegerbilder!

Glückwunsch! Alle drei Hauptpreise gehen an Hamburgerinnen, die der Jury des Fotowettbewerbs gezeigt haben, wie für sie Heimat in Hamburg aussieht.

Ihre und weitere Arbeiten werden ab Montag, 9. November im Altertal EInkaufszentrum in Poppenbüttel ausgestellt.

Hier als Vorgeschmack die Fotos von Sophie Kirchner, die den ersten Platz belegt. Ihre ganz persönliche Wohlfühl-Heimat in Hamburg hat die Berlinerin im Jenischpark in Klein Flottbek gefunden. Dort entdeckte sie auch die Menschen für ihre Fotos, die sich – genau wie sie – dort gern entspannen, treiben lassen, sich zu Hause fühlen.

Diskutieren Sie mit uns!

Wenn Sie mit uns diskutieren wollen, besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite oder schicken Sie uns einen Leserbrief an redaktion@hinzundkunzt.de.