Verlosung : Freikarten fürs Open Air Kino

Sommerzeit ist Open-Air-Kino-Zeit! Seit diesem Jahr auch in Barmbek. Hinz&Kunzt verlost acht mal zwei Freikarten für die Freiluftvorführungen am Wiesendamm, im Millerntorstadion und im Schanzenpark. Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden.

Evers05
Gemütlich ist es beim Open Air Kino im Schanzenpark. Foto: Hannah Schuh.

Bei (hoffentlich) warmen Temperaturen unter freiem Himmel sitzen, ein kühles Getränk schlürfen und dabei auf Großbildleinwand einen tollen Film sehen? Das geht ab sofort bis in den August wieder an fast jedem Abend, denn die neue Hamburger Freilichtkino-Saison startet. In der ganzen Stadt werden Filme gezeigt, Klassiker und aktuelle Blockbuster gleichermaßen.

Neu dabei sind in diesem Sommer die Kinonächte Barmbek. Vom 25. Juni bis zum 5. Juli werden auf dem Marktplatz vor Globetrotter am Wiesendamm zehn Filme gezeigt, darunter „Fifty Shades of Grey“ und „Honig im Kopf“. Das besondere: Der Ton zum Film kommt nicht aus Lautsprechern, sondern auf Funkkopfhörern. Die Veranstalter versprechen ein „neuartiges Klang- und Kinoerlebnis“. Hier geht’s zum Programm.

Das St. Pauli Sommerkino im Millerntorstadion läuft noch bis zum 15. Juli. Da, wo gerade noch die Kicker des FC St. Pauli knapp dem Abstieg in die Drittklassigkeit entkommen sind, gibt’s nun jeden Abend frisches Popcorn. Dazu Filme wie „Sankt Pauli! Rausgehen – Warmmachen – Weghauen“ oder „The Big Lebowski“. Hier geht’s zum Programm.

Die wohl entspanntesten Kinoabende finden vom 11. Juli bis zum 30. August im Schanzenviertel statt, wenn im Schanzenpark die provisorische Kinoleinwand aufgebaut wird. Hier darf man sogar eigene Snack’s und Getränke mitbringen und unter den großen Bäumen im Park zum cineastischen Vergnügen genießen. Hier geht’s zum Programm.

Der Eintritt beträgt regulär 8 Euro, Schüler, Studenten und Hartz-IV-Empfänger zahlen 1 Euro weniger. Bei einigen Filmen werden 1 oder 2 Euro Überlängenzuschlag fällig.

Gewinnspiel!

Wir verlosen acht Mal jeweils zwei Freikarten für die Kinonächte Barmbek, das St. Pauli Sommerkino und das Schanzenkino. Die Preisfrage: Wann fand das Schanzenkino zum ersten Mal statt? Einen Hinweis gibt es in diesem Artikel aus dem Jahr 2010. Die Antwort bitte per Mail an blog@hinzundkunzt.de schicken. Bis zum 30.6. verlosen wir unter den richtigen Einsendungen täglich zwei Karten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diskutieren Sie mit uns!

Wenn Sie mit uns diskutieren wollen, besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite oder schicken Sie uns einen Leserbrief an redaktion@hinzundkunzt.de.