Dezemberausgabe : Die neue Hinz&Kunzt ist da!

In unserer Dezember-Ausgabe: Ein Interview mit Papst Franziskus, ein Besuch beim georgischen Mönch Maxime Kavtaradze und die zweite Tour unserer Stadt-Expedition. Plus: Viele Häuser stehen leer, neue Sammelboxen für Pfandbons und mehr.

274-aktuelle-ausgabeLiebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, dass Ihnen unser neues Heft mit guten Nachrichten, der Stadtexpedition, dem Koch des Monats und den neuen Kolumnen gut gefällt. Danke für die vielen Rückmeldungen und Leserbriefe! Wir wollen mit den etwas lockereren Themen die Geschichten, über die wir sonst berichten, etwas leichter verdaulich machen. Gerade weil wir nach den Anschlägen in Paris in noch ernsteren Zeiten leben.

Deshalb haben wir auch Themen in diesem Heft, die sich mit Flucht und Krieg befassen: Landesbischöfin Kirsten Fehrs hat sich von der Lage der Füchtlinge in Jordanien selbst ein Bild gemacht. Weil wir immer nach etwas Positivem suchen, haben wir Cornelia Füllkrug-Weitzel, die Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe, zu Fluchtursachen und Lösungsansätzen interviewt.

Außerdem gibt es ein Interview mit dem Papst: Geführt haben das Kollegen unseres niederländischen Partnermagazins Straatnieuws. Jetzt wünschen wir allen Menschen mit und ohne Dach überm Kopf, allen Flüchtlingen, Zugewanderten, Einheimischen und Gästen eine friedliche Zeit.

Kommen Sie gut ins nächste Jahr!

Ihr Hinz&Kunzt-Team

Hier geht’s zur Vorschau der aktuellen Ausgabe

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.