Des Hinz&Künztlers neue Kleider

Es ist so weit, nicht nur die Mai-Ausgabe erscheint heute, auch unsere neue Website geht heute Online. Dank zahlreicher freiwilliger und unbezahlter Überstunden der mindworks-Programmierer können wir heute stolz unsere neue Website präsentieren. Hier finden Sie wie gewohnt alle Informationen über das Projekt, das Straßenmagazin, das Online-Spendenformular, das Heft-Archiv und vieles mehr. Statt des Gästebuches gibt es für die Leser-Beiträge nun den „Blog“, das ist aber genauso einfach, also nur Mut! Wie freuen uns über Ihre Eintragungen.

Gruß

[JK]

Vielen Dank an das Team von mindworks, das uns betreut hat

Diskutieren Sie mit uns!

Wenn Sie mit uns diskutieren wollen, besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite oder schicken Sie uns einen Leserbrief an redaktion@hinzundkunzt.de.