Charitone : Pohlmann: Idealistisch, trotzdem und immer wieder

Riesensause im Stadtpark: Hamburger Musiker treffen die NDR Bigband beim Benefizkonzert Charitone am 15. September. Warum sie das Experiment wagen und was sie uns zum Geburtstag wünschen, haben sie uns vorab verraten. Heute: Pohlmann

Foto: Mauricio Bustamante
Foto: Mauricio Bustamante

Entdeckt wurde Ingo Pohlmann in einer Bar in der Schanze. Dort kellnerte der 30-Jährige. Zum Bier gab’s kostenlos einen selbst geschriebenen Song. „Wenn jetzt Sommer wär’“ wurde 2006 zum Hit. Vier Alben hat er  seither veröffentlicht – feinster Folkpop mit Texten, die aus dem Leben kommen.

Seine Weltsicht: idealistisch, trotzdem und immer wieder. Hinz&Kunzt lernte er vor elf Jahren kennen. „Ich musste erst mal über den Namen schmunzeln.“ Er schätzt das Engagement und die Geschichten in Hinz&Kunzt. Sein Wunsch: „Möge sich das Bewusstsein für die Gestrandeten unserer Gesellschaft durch eine Zeitung wie Hinz&Kunzt in einer niemals perfekte Gesellschaft weiter öffnen!“  SIM

Bei Charitone präsentiert Pohlmann gemeinsam mit der NDR Bigband seine Songs „Ziellos“ und „Köder oder Fang“ in neuer und nie gehörter Fassung.

Reinhören in die Musik von Pohlmann:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IlBvaGxtYW5uIC0gU3RhcldhcnMgKE9mZml6aWVsbGVzIE11c2lrdmlkZW8pIiB3aWR0aD0iMTAwMCIgaGVpZ2h0PSI1NjMiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvVjlzMGxCUlFEMGs/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=

Pohlmann tritt am 26.9. beim Bundesvision Song Contest für Nordrhein-Westfalen an, 20.15 Uhr, Pro7. Am 29.9. spielt er in der Großen Freiheit 36, 20 Uhr, Tickets ab 25,60 Euro

 

Charitone

Machen gemeinsame Sache zum 20. Geburtstag von Hinz&Kunzt:  (hinten, von links nach rechts) Niels Frevert, Cäthe, Stefan Gwildis, Valeska Steiner (Boy), Bernd Begemann, NDR Jazzredakteur Stefan Gerdes (vorn, von links nach rechts) Künstleragentin Nanna Rohlffs, Sonja Glass (Boy), Pohlmann, Arrangeur Wolf Kerschek und Hund Paul. Beim Fototermin nicht dabei sein konnten: Roger Cicero, Johannes Oerding, Regy Clasen, Karsten Jahnke. Foto: Mauricio Bustamante

Benefiz-Konzert zum 20. Geburtstag von Hinz&Kunzt
Sonntag, 15.9., 17 Uhr, Stadtpark, Tickets 29,50 Euro


Tickets bei Karsten Jahnke, Oberstrasse 14b, Mo – Fr, 9 – 18.30 Uhr oder online bestellen unter: www.kj.de
Bei der Theaterkasse Schumacher: Kleine Johannisstraße 4, Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr, Telefon 34 30 44, tickets@tk-schumacher.de
Karten sind auch bei allen anderen Vorverkaufsstellen erhältlich.

charitone-fbTickets sichern
und gleich weitersagen:
zu Charitone bei Facebook

Sie machen gemeinsame Sache zum 20. Geburtstag von Hinz&Kunzt! Hinten, von links nach rechts: Niels Frevert, Cäthe, Stefan Gwildis, Valeska Steiner (Boy), Bernd Begemann, NDR-Jazzredakteur Stefan Gerdes. Vorn, von links nach rechts: Künstleragentin Nanna Rohlffs, Sonja Glass (Boy), Pohlmann, Arrangeur Wolf Kerschek und Hund Paul. Beim Fototermin nicht dabei sein konnten: Roger Cicero, Johannes Oerding, Regy Clasen, Karsten Jahnke. Foto: Mauricio Bustamante

Was uns die anderen Charitone-Künstler und die Macher vorab verraten haben, sehen Sie per Klick auf die Bilder:

Konzertveranstalter
Karsten Jahnke
Charitone
Stefan Gwildis
Foto: Mauricio Bustamante
Johannes Oerding
Foto: Mauricio Bustamante
Stefan Gerdes
Foto: Mauricio Bustamante
Pohlmann
Foto: Mauricio Bustamante
Wolf Kerschek
Foto: Mauricio Bustamante
Nanna Rohlffs
Foto: Mathias Bothor
Roger Cicero
Foto: Tristan Ladwein
Regy Clasen
Foto: Mauricio Bustamante
Niels Frevert
Foto: Mauricio Bustamante
Cäthe
Foto: Marco Sensche
Boy

Diskutieren Sie mit uns!

Wenn Sie mit uns diskutieren wollen, besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite oder schicken Sie uns einen Leserbrief an redaktion@hinzundkunzt.de.