25. Jubiläum

Tafeln fordern Rentenplus für Ehrenamtliche

Ohne ihr Engagement könnten die Tafeln in Deutschland dicht machen: Ehrenamtliche. Zum 25. Tafel-Jubiläum fordert der Dachverband, ihre Arbeit stärker zu würdigen, etwa durch Anrechnung bei der Rente.

·
Bezirk Mitte

Keine Genehmigung fürs Spendenverteilen?

Will der Bezirk Mitte Obdachlose aus der Innenstadt fern halten? Das vermuten Ehrenamtliche, die regelmäßig in den Langen Mühren Kleiderspenden verteilen. Sie bekommen dafür nämlich bislang keine Genehmigung.

·
Malteser-Besuchsdienst

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Hilfe braucht Helfer: Die Mitarbeiter des Malteser Besuchs- und Begleitungsdienstes holen ältere Menschen aus ihrer Einsamkeit heraus – in ihrer Freizeit. Damit das auch in Zukunft passieren kann, suchen die Malteser weitere ehrenamtliche Unterstützer. 

Hauptbahnhof

Zehn Jahre Raum der Stille

Sich ausklinken aus dem Stress, und wenn es nur kurz ist. Dafür ist der Raum der Stille da. Ausgerechnet am hektischen Hauptbahnhof. Nun wird die Einrichtung der Stadtmission zehn Jahre alt. Hinz&Kunzt-Autorin Simone Deckner schaute einmal vorbei.