IBA eröffnet

Und der Fischmann macht zu …

Am 23. März startet in Wilhelmburg die Interationale Bauaustellung, kurz IBA. Was heißt das für den Stadtteil? Wir haben Einwohner des Reiherstiegviertels gefragt. Für Fischhändler Schumacher wird es ein wehmütiger Tag: Er schließt nach 43 Jahren seinen Laden.

Esso-Häuser

Protest schweißt zusammen

Die Esso-Häuser an der Reeperbahn sind vom Abriss bedroht, aber die Bewohner wehren sich dagegen. Mieter und Gewerbetreibende lernen sich besser kennen, weil sie einen gemeinsamen Feind haben: Sie befürchten das Ende des Kiezes, den sie kennen und lieben.

Theaterprojekt

Ihr seid gentrifiziert!

Bewohner von St. Pauli zeigen mit einem mobilen Theaterstück, was ihrem Stadtteil blühen könnte, wenn es so weitergeht mit hohen Mieten und teuren Cafés. Eine Etappe von „FunParkFiktion“ ist die Kersten-Miles-Brücke. Am 28. April ist Premiere.