Dokumentarfilm

Treibstoff für die Esso-Häuser

Drei Jahre lang begleitete ein Filmteam den Protest rund um die Esso-Häuser am Spielbudenplatz. Am Sonntag feiert der Dokumentarfilm „Buy Buy St. Pauli“ nun Premiere. Die Zukunft des Areals ist unterdessen noch immer offen.

Manya! – Musik und Männer

Ein Hamburger Dokumentarfilm über eine leidenschaftliche Frau feiert Premiere auf dem Filmfest

(aus Hinz&Kunzt 139/September 2004)

Das Filmfest Hamburg zeigt das unterhaltsame Porträt der über 90-jährigen Hamburgerin Manya Nolepa. Die ehemalige Revue-Akkordeonistin, Truppenbetreuerin und lebenslustige Dreifach-Witwe berichtet aus ihrem Leben – eine muntere und melancholische Rückschau auf das vergangene Jahrhundert. Silke Schütze und Armin Plöger haben Manya drei Jahre mit der Kamera begleitet.