Hinz&Kunzt ist das Hamburger Straßenmagazin. Die aktuelle Ausgabe können Sie bei einem der 530 Verkäufer:innen in und um Hamburg erwerben. Mehr Infos in den FAQ.

Die Geldverbesserer

Schwerpunkt faire Finanzen: Wie man Geld anlegen und dabei Gutes tun kann. Außerdem: Unterwegs mit dem neuen Chef im Bezirk Mitte, Ralf Neubauer. Und: beeindruckende Fotos aus der Heimat des Lithiums – Argentinien.

Moin!

Als ich Mitte Februar das Editorial für diese Ausgabe schrieb, war die Welt eine andere. Trotz Drohungen schien ein Krieg in Europa unvorstellbar und so präsentiere ich Ihnen im Printmagazin ein wenig launig die neue Ausgabe. Ein Einstieg ins Blatt, der mir nach der russischen Invasion in Ukraine inzwischen unpassend erscheint.

Wenn Sie jetzt im März unsere aktuell Ausgabe aufschlagen, werden Sie kein einziges Wort zur russischen Invasion in der Ukraine finden. Das ist unserem frühen Redaktionsschluss geschuldet. Für Sie die Chance, unser Magazin als Leseauszeit vom Krieg zu nutzen, der jetzt auf allen Kanälen auf uns einprasselt.

Was Sie erwartet? Ein Schwerpunkt zum Thema faire Finanzen. Mit Beispielen für alternative Geldanlagen. Und wir beschäftigen uns mit Menschen, die in Geldnot geraten sind, und anderen, die so reich sind, dass sie bereit wären, höhere Steuern zu zahlen.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen einen ungewöhnlichen Extremsport vor: Every-Single-Street. Läufer wie Michael Mankus und Karsten Schuldt haben es sich zum Ziel gesetzt, einmal durch jede Hamburger Straße zu joggen. Spitzenreiter Schuldt hat tatsächlich schon 87 von 104 Stadtteilen komplett abgelaufen, wie er uns erzählt hat.

Ich stelle Ihnen den neuen Bezirksamtsleiter in Mitte vor: Ralf Neubauer. Er ist kein Mann der großen Worte, sondern einer, der erst mal zuhört. Das hat mir gefallen, wie Sie meinem Artikel entnehmen können. Wir werden dem Neuen trotzdem genau auf die Finger schauen, ob er sich auch für Obdachlose engagiert. Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit unseren Artikel und uns allen Frieden auf Erden,

Schöne Grüße

Jonas Füllner

Redaktion

In dieser Ausgabe

Artikel aus diesem Heft