Zur Übersicht Vortrag: Solidarisch wirtschaften
Tipp

Vortrag: Solidarisch wirtschaften

Datum:
Sa, 22. Juni 2019 16:00 - 19:00 Uhr
Ort:
Rathauspassage
Unter dem Rathausmarkt
Hamburg
Eintritt:
frei

Landwirte expandieren oder ziehen den Kürzeren, Konsumenten verlieren den Bezug zur Herkunft ihrer Lebensmittel – muss das sein? Ein Gegenmodell bietet die Solidarische Landwirtschaft. Fast alles wird geteilt: die Ernte, die wirtschaftliche Verantwortung, manchmal sogar die Arbeit. Wie das in der Praxis funktioniert, und wieso immer mehr Menschen sich entscheiden, dabei mitzumachen, wird auf einer Veranstaltung in der Rathauspassage erklärt. Solidarisch wirtschaftende Bauern, etwa von den Ökomelkburen, dem Kattendorfer Hof oder der Solawi Vierlande, ­erläutern, wie sie arbeiten und wie andere daran teilhaben können. Zum Erfahrungs- und Ideenaustausch gibt es Suppe und Nachtisch für alle.

Anmeldungen bis 15.6. an astridmatthiae@gmx.de

Anklicken um die Karte zu aktivieren