Zur Übersicht Filmnächte am Millerntor: „Soul Kitchen"
Tipp

Filmnächte am Millerntor: „Soul Kitchen"

Datum:
Di, 23. Juli 2019 21:45
Ort:
Millerntor-Stadion
Harald-Stender-Platz 1
Hamburg
Eintritt:
9/6 Euro

Wenn die Menschen fernab der Lust auf abgedunkelte Räume für ein paar Wochen nicht ins Kino gehen möchten, kommt das Kino eben zu ihnen. Oder zumindest an die Luft. Zum Beispiel im Rahmen der Filmnächte im Millerntor-Stadion. Dort, auf der Südtribüne, hat das Publikum einen der wohl schönsten Freiluftblicke auf eine Kinoleinwand.

Zwei Wochen lang – ab dem 10. Juli – zeigt das Team des 3001 Schanzenkinos dort Filme für das wohl doch eher ambitionierte Publikum. Politisch wirds etwa mit Hamburger Gitter, einer Dokumentation über die Polizeieinsätze beim G20-Gipfel, musikalisch mit Bohemian Rhapsody, der Geschichte rund um die Band Queen, politisch-musikalisch mit Gundermann, einem Bio-Pic über den Baggerfahrer und Liedermacher Gerhard Gundermacher, einem der wohl umstrittestenen Musiker der DDR, vor allen Dingen aber in der Nachwendezeit.

14 laue Sommerabende wollen mit ordentlich Programm gefüllt werden. Und so sorgen, wie vom 3001 Kino gewohnt, diverse Filme für das Nischenpublikum im Wechsel mit echten Leinwand-Champions für ordentlich Abwechslung, bevor es dann am 23. Juli auch schon wieder vorbei ist. Mit Soul Kitchen feiern die Filmnächte am Millerntor Leinwand-Dernière.

Die Filmnächste gehen vom 10.07. – 23.07.

 

 

Anklicken um die Karte zu aktivieren