Zur Übersicht Debatte: "Wem gehört das Stadtbild?"
Tipp

Debatte: "Wem gehört das Stadtbild?"

Datum:
Di, 14. Januar 2020 19:00
Ort:
Haus der Patriotischen Gesellschaft
Trostbrücke 4-6
Hamburg
Eintritt:
frei
Foto: Kirsten Haarmann

Stetig knabbern die Bagger an den Hochhäusern des denkmalgeschützten City-Hofs. Am Gänsemarkt, wo fast 100 Jahre lang das Deutschlandhaus stand, klafft bereits eine Lücke. Immer wieder lässt die Stadt Denkmäler abreißen, um neu zu bauen. Muss das sein und bleibt das so? Anlässlich der Bürgerschaftswahl sollen die Fraktionen ihre Haltung zum Denkmalschutz erklären. Unter dem Motto „Wem gehört das Stadtbild“ laden Denkmalverein und Patriotische Gesellschaft die fachpolitischen Sprecher*innen zur Debatte ein. Dabei steht auch die Frage im Raum, wie Wohnungsbau und Erhalt des städtebaulichen Erbes zusammengehen.

 

Anmeldung bis 7.1.

Anklicken um die Karte zu aktivieren