Veranstaltungen

Tipp

Happy Birthday, Gängeviertel!

Do, 24. August 2017 - Gängeviertel - Eintritt frei - www-das-gaengeviertel.info

Das muss gefeiert werden: Seit acht Jahren behauptet sich das Gängeviertel als kulturelle Insel in der Innenstadt. Zum Geburtstag sind wieder alle eingeladen, durch die Gänge zu stromern, kostenlos Ausstellungen und Konzerte zu besuchen und mitzufeiern. Los geht es am Freitagabend mit einer Performance von Esther Leslie und Ben Watson zum Thema Widerstand mit künstlerischen Mitteln, und feinem Gesang. Elektronische Sounds bringen die Sängerin Lila und die Band Hunger zu Gehör. Das Fest ist die beste Gelegenheit, das Gängeviertel besser kennenzulernen und über seine politische Zukunft zu diskutieren: Was läuft gut, was läuft schief bei den Verhandlungen mit der Stadt? In einer Gesprächsrunde sollen alle ihre Fragen und Ideen einbringen können.

Das muss gefeiert werden: Seit acht Jahren behauptet sich das Gängeviertel als kulturelle Insel in der Innenstadt. Zum Geburtstag sind wieder alle eingeladen, durch die Gänge zu stromern, kostenlos Ausstellungen und Konzerte zu besuchen und mitzufeiern. Los geht es am Freitagabend mit einer Performance von Esther Leslie und Ben Watson zum Thema Widerstand mit künstlerischen Mitteln, und feinem Gesang. Elektronische Sounds bringen die Sängerin Lila und die Band Hunger zu Gehör. Das Fest ist die beste Gelegenheit, das Gängeviertel besser kennenzulernen und über seine politische Zukunft zu diskutieren: Was läuft gut, was läuft schief bei den Verhandlungen mit der Stadt? In einer Gesprächsrunde sollen alle ihre Fragen und Ideen einbringen können.

Der Geburtstag wird vom 24.08. bis zum 27.08. gefeiert.

Tipp

Lesung – „Martha“ Hommage an eine Kiezheldin

Di, 29. August 2017 20:00 Uhr - Speicherstadt Kafferösterei - 7 Euro - www.schwarzenaechte.de

Martha ist alt, arm und allein – aber eine Kämpferin vor dem Herrn. Schauspieler Michael Weber hat auf St. Pauli unter einem Dach mit ihr gewohnt und ihr ein literarisches Denkmal gesetzt: „Martha“ ist eine Hommage an sie und all die Überlebenskünstler auf dem Kiez, die stets am Rand und dennoch über allem standen. In der Speicherstadt liest der Autor aus seinem Roman vor.

Tipp

Konzert – Miu

Do, 31. August 2017 20:00 Uhr - Mojo Club - 20 Euro - www.mojo.de
Miu: Elena Zaucke

Als die Elbphilharmonie mit großem Tamtam eröffnet wurde, hatte Sängerin Miu die Akustik schon mal ausprobiert: Als Erste, die dort einen Verstärker einstöpseln durfte, spielte sie im November 2016 ein Testkonzert im offiziell noch verschlossenen großen Saal. Ebenso wundersam hört sich ihr Werdegang an: Nach einem Gig in New York, der sich zufällig ergeben haben soll, schmiss sie ihren Job als Werberin und machte die Musik zum Beruf. Auch live hält Miu es lieber fein und kunstvoll, als große Töne zu spucken: Ihre perfekt getimten Lieder haben Groove und klingen trotzdem federleicht. Beim Release-Konzert ihres neuen Albums „Leaf“ dürfen Fans wieder mitträumen.