Zur Übersicht Veranstaltungen
Tipp Hinz&Kunzt Charity

Ausstellung: „Armut hat viele Gesichter“

Di, 11. Juni 2019 - Hinz&Kunzt - Details anzeigen

Zeichnungen von Jutta Bauer bei Hinz&Kunzt (Altstädter Twiete 1-5)

Öffnungszeiten: Montags bis freitags 10:00 – 13:30 Uhr sowie 15:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Mit wenigen Strichen kann Illustratorin Jutta Bauer ein ganzes Leben einfangen – wie für unser Buch „Ein mittelschönes Leben“ von Kirsten Boie (erhältlich in unserem Shop). Armut und Ungerechtigkeit bringen die 64-Jährige auf. Mit ihren Bildern, für die Hinz&Künztler Modell standen, will sie ein Zeichen dagegen setzen.  Die Bilder werden zum Verkauf angeboten. Die Hälfte des Verkaufserlöses wird an Hinz&Kunzt gespendet.

Tipp

Lesung: Nicola Eisenschink

So, 21. Juli 2019 14:00 Uhr - Mitmachgarten in Kirchwerder - www.vum-querbeet.de - Details anzeigen

Eigentlich war das nicht der Lebensplan von Nicola Eisenschink: Mit 50 Jahren ungewollt getrennt zu sein und noch einmal ganz von vorn anfangen zu müssen. In ihrer Krise erinnert sich die ehemalige Journalistin daran, wovon sie früher immer geträumt hat: von einem Leben auf dem Wasser, genauer: auf einem Hausboot. Sie packt ihre Siebensachen und Kater „Herr Emma“ und macht sich auf die Suche. Fündig wird sie nach Monaten in den Vier- und Marschlanden. Dort liegt Hausboot „Lotte“ am Ende eines Stegs auf der Elbe. Ihre Nachbarn sind seit 2014 Wasservögel. „Ich liebe es! Besonders Gewitter sind hier ganz toll“, sagt sie. Nicht nur das: Auf dem Boot wird ihr klar, dass die Krise ihr gezeigt hat, wie stark sie sein kann.