Referendum

Griechenland: Wie die Krise krank macht

Die Griechen sagen deutlich „Nein“ zum Sparprogramm der EU. Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Doch es geht längst nicht mehr nur um Geld.  Für viele Menschen ist die Krise lebensbedrohlich, weil die medizinische Versorgung fehlt.