Zufallsbekanntschaft

Andreas Nadler und seine Freundin aus Südhessen waren im Mai zu Besuch in Hamburg – und wurden zu Hinz&Kunzt-Lesern, als sie unseren Verkäufer Ginter trafen.

„Meine Freundin Viktoria und ich waren an unserem ersten Tag in Hamburg auf der Suche nach einem typisch hamburgerischen Restaurant. Ich wie der Zufall es so will, sind wir an der „Ständigen Vertretung“ hängen geblieben. Als wir so draußen saßen, bei typisch Hamburger Nieselwetter, kam Ginter vorbei. Und weil er nett war, haben wir ihm eine Zeitung abgekauft.

HH im Mai HuK

Dann habe ich ihn noch gefragt, ob ich Ihn portraitieren darf und er hatte zugestimmt. So kam dieses Foto zustande.“

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *