Nieren gegen Dollars

Moldawien: Aus Armut verkaufen Menschen ihre Organe (aus Hinz&Kunzt 128/Oktober 2003) Der Weg zu Andrei und Angela, die ihren Nachnamen nicht nennen wollen, führt hügelaufwärts über eine knöcheltiefe Schlammpiste. Es hat tagelang geregnet in Mingir, einem moldawischen Dorf nahe der rumänischen Grenze, in dem die Bewohner ihr Wasser noch aus Brunnen schöpfen. Ein Auto würde […]