„Ich fühle mich zwischen allen Stühlen am wohlsten“

(aus Hinz&Kunzt 208/Juni 2010) Den Schauspieler Hannes Hellmann kennt jeder Fernsehzuschauer, auch wenn ihm der Name vielleicht nichts sagt. Dafür kann  dieser in Ruhe seinen Leidenschaften nachgehen. Stört es ihn, wenn man ihn erst mal als Nebendarsteller beschreibt? „Nein“, sagt Hannes Hellmann mit fester Stimme. Er hat tatsächlich eine lange Liste an Film- und Fernsehauftritten […]

„Bloß nicht so’n Deprizeug“

Frank Zander malt zugunsten von Hinz&Kunzt. Sigrun Matthiesen hat ihn in Berlin besucht (aus Hinz&Kunzt 200/Oktober 2009) Wer Frank Zander ist, muss man zum Glück niemandem erklären. Denn das wäre gar nicht so einfach: „Susi“, den anzüglichen Skandalsong, der auf dem Index landete, hat er gemacht, aber auch den harmlosen Kinderhit „Lied der Schlümpfe“, den […]

„Musik ist meine Droge“

Wolfgang Michels hat Sehnsucht – nach einem Hit. So wie früher. (aus Hinz&Kunzt 182/April 2008) Der Erfolg kam schnell und früh: Als 16-Jähriger landete Michels auf Platz 2 in den englischen Charts, seine Band Percewood’s Onagram galt als Kult. Das ist verdammt lange her, heute ist sein Name nur Insidern ein Begriff. Wenn Wolfgang Michels […]