100 Prozent billig

Der Discounter Lidl expandiert – auf Kosten der Beschäftigten? (aus Hinz&Kunzt 149/Juli 2005) Bespitzelung, Arbeitshetze und unbezahlte Überstunden: So beschreibt die Gewerkschaft ver.di die Arbeitsbedingungen der bundesweit rund 33.000 Lidl-Beschäftigten. Während das Unternehmen nach außen von einer Diffamierungskampagne spricht, zeigt die ver.di-Kampagne intern offenbar erste Wirkungen.