Köstlich!

Das Kindermenü von Neuwiedenthal (aus Hinz&Kunzt 135/Mai 2004) In einer Hochhaussiedlung in Neuwiedenthal macht der Verein „Hilfspunkt“ etwas ganz Einfaches: Er lädt Kinder zum Essen ein. Es gibt kein Fastfood, und statt vor dem Fernseher wird an einem festlich gedeckten Tisch gegessen. Die Kinder finden das nicht langweilig, sondern einfach klasse.

Sozial brutal

Kommentar von Thomas Schröder (aus Hinz&Kunzt 128/Oktober 2003) Deutschland im Herbst 2003. Die kleine Julia ist zehn Jahre alt. Sie wohnt irgendwo in einer größeren Stadt und heißt eigentlich anders. Doch sie will nicht, dass jemand von ihr erfährt. Julia schämt sich, weil sie und ihre Eltern arm sind. Wenn sie zur Schule geht, dann […]

Die neue Hinz&Kunzt ist da!

Ab morgen auf Hamburgs Straßen und Plätzen: die Hinz&Kunzt-Januarausgabe. Und das erwartet Sie dieses Mal: Stadtgespräch Der Popstar des Untergangs: Songwriter und Countrysänger Gunter Gabriel im Interview über sein Comeback Wohnungsnot in Hamburg: Es gibt viel zu wenig bezahlbare Wohnungen! Wir haben Vorschläge, was die Politik dagegen tun könnte Die Zahlen des Monats: Jedes zweite […]