Tiertafel Hamburg

Dogwalk im Stadtpark

Hund geschnappt und ab in den Stadtpark: Am 5. Mai findet der diesjährige Dogwalk der Tiertafeln statt. Je mehr Menschen und Tiere mitlaufen, desto größer wird die Futterspende für den guten Zweck. Denn schließlich gilt: Von Liebe allein wird ein Tier nicht satt.

Große Liebe

Ein Hund macht es für viele Hinz&Kunzt-Verkäufer noch schwieriger, eine Unterkunft zu finden. Aber auf das Tier zu verzichten kommt für kaum jemanden infrage (aus Hinz&Kunzt 179/Januar 2008) Auf Gerrits schwarzer Vliesjacke haften unzählige weiße Fussel. Fellhaare von seiner Huskyhündin Nic. Seit Jahren sind beide unzertrennlich. An Hinz&Kunzt-Verkäufer Gerrit lässt sich besonders gut erklären, warum […]

Ein Chip für Lucy

Führerschein und Leinenzwang: Was Hundehalter ab April beachten müssen (aus Hinz&Kunzt 157/März 2006) Ab dem 1. April gilt das Hamburger Hundegesetz. Unter anderem sind Hundehalter dann verpflichtet, ihren Hund an der Leine zu führen und mit einem Chip zu kennzeichnen. Der Tierschutzverein billigt das Gesetz in weiten Teilen, Tierärzte und Halterinitiativen kritisieren es. Außerdem lesen […]

Alles meins!

Wer nichts hat, hat nichts zu verlieren? Von wegen! Drei Liebesgeschichten (aus Hinz&Kunzt 150/August 2005) Mein Airbus und ich Nun, es wurde mir wirklich nicht in die Wiege gelegt, dass ich einmal bei Airbus arbeiten würde und auch irgendwie am Erfolg des A380 beteiligt bin. Die ersten drei Tage im Monat bin ich bei Airbus […]

Blaues Blut und krumme Beine

Eine Reinbekerin züchtet Peking-Palasthunde mit erlauchter Ahnentafel (aus Hinz&Kunzt 136/Juni 2004) Debbie hält Sicherheitsabstand. Aber aus der Entfernung kläfft sie wie blöde. Dabei spuckt sie ein bisschen. Von den Wänden und Wohnzimmer-Fliesen hallt das Gebell zurück. Ein Höllen-Lärm für so einen kleinen Pekinesen. Ein Fellbündel auf kurzen Beinen. Und nicht gerade ein Benehmen, das einer […]