Navigation
Kontakt

Beiträge zum Stichwort ‘ Hartz IV ’

news-hartz-iv-wohnungen-uli

Hartz-IV-Wohnungen

Jobcenter erstreitet 210.000 Euro vor Gericht

23. September 2016

Eine dänische Firma, die Zimmer und Wohnungen zu überzogenen Preisen an Hartz-IV-Empfänger vermietet hat, muss 210.000 Euro ans Jobcenter zurückzahlen. Das hat das Amtsgericht Altona entschieden.

mietwucher-urteil-qpictures

Erfolg gegen Abzocke

Wegweisendes Mietwucher-Urteil bestätigt

14. Juni 2016

Wer heruntergekommene Zimmer zu überhöhten Preisen vermietet, macht sich des Mietwuchers schuldig: Dieses Urteil des Amtsgerichts Altona hat das Landgericht Hamburg nun bestätigt. Die Entscheidung erhöht die Erfolgschancen von Klagen gegen Abzock-Vermieter.

schulden-thema-neu

Aktionswoche Schuldnerberatung

Wege aus der Schuldenfalle

12. Juni 2015

Vom 15. bis zum 19. Juni findet die Aktionswoche Schuldnerberatung statt. Im Themenschwerpunkt geht es um Menschen, die trotz Arbeit zu verarmen drohen. Beratungsangebote sind kostenlos.

zwangssrente-aufmacher

Zwangsverrentung

Sparen auf Kosten der Ärmsten

29. Dezember 2014

Die Jobcenter drängen Hartz-IV-Empfänger vorzeitig in den Ruhestand. Damit wollen sie Geld sparen. Auch Hinz&Kunzt-Verkäufer Erich Heeder ist betroffen. Doch er wehrt sich gegen die Zwangsverrentung– gemeinsam mit anderen.

Schicksal vieler Arbeitnehmer: Trotz Job reicht das Geld kaum zum Überleben. Foto: Klaus-Uwe Gerhardt/pixelio.de

Zehn Jahre Hartz IV

Weniger Arbeitslose, mehr Niedriglöhner

14. März 2013

Vor zehn Jahren baute die Bundesregierung das Sozialsystem mit der Agenda 2010 und Hartz IV radikal um. Zwar gibt es heute weniger Arbeitslose – aber immer mehr Menschen können trotz Job kaum überleben.

Armuts- und Reichtumsbericht

Soziale Spaltung wächst

21. September 2012

Die Reichen werden reicher. Zugleich benötigen immer mehr Menschen Hilfe vom Staat, so der Entwurf des vierten Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung. Das Diakonische Werk Hamburg fordert „armutsfeste Regelsätze“ vor allem für Kinder.

Regelsatzerhöhung

8 Euro mehr für Hartz-IV-Empfänger

21. September 2012

Ab kommendem Jahr sind die Regelsätze für Hartz-IV-Empfänger etwas höher. Das gilt erstmals auch für Kinder. Die Regierung hat die neuen Sätze anhand steigender Preise berechnet. Sozialverbänden ist die Anpassung zu niedrig.

Woche des Grundeinkommens

Diskussionen um Geldpauschale für alle

14. September 2012

Teilhabe statt Ausgrenzung. Verlässlichkeit statt Unsicherheit. Deutschland wäre ein sozial gerechterer Ort, gäbe es ein bedingungsloses Grundeinkommen, sagen die Befürworter der Idee. Über Möglichkeiten und Ziele sprechen sie ab 18. September bei der Woche des Grundeinkommens.

Kommentar

Butterbrot statt Peitsche!

29. August 2012

Hinz&Künztler Torsten Meiners kommentiert zehn Jahre Hartz-Gesetze und den Streit um das Grundeinkommen. (aus Hinz&Kunzt 235/September 2012)

Trotz guter Konjunktur

In der Hartz-IV-Falle

30. Mai 2012

Die Konjunktur steigt, die Zahl der Arbeitslosen und Hilfeempfänger sinkt. Davon haben Menschen, die schon besonders lange von staatlichen Leistungen leben, allerdings meistens nichts. Ihr Anteil an den Hartz-IV-Empfängern steigt sogar.