„Wir standen vor den Trümmern und haben geweint“

Eine Familiengeschichte im Sanierungsgebiet St. Pauli-Süd (aus Hinz&Kunzt 134/April 2004) Die SAGA plant den größten Kahlschlag auf St. Pauli seit der Hafenstraße. Bedroht sind sechs Häuser in der Trommelstraße und Lincolnstraße, darunter das historische Hagenbeck-Haus. Wieder ein Fall, in dem das Viertel mit der Abrissbirne „saniert“ wird, findet Anwohnerin Heike Jung.