Vier Millionen Schritte durch die Republik

Deutschlandreise: Hinz&Künztler Torsten Meiners wanderte vier Monate lang rund 2800 Kilometer durch zwölf Bundesländer, um an Schulen aus dem Buch „Ein mittelschönes Leben“ vorzulesen. Eine Tour zwischen Wald- und Wiesenabenteuern und rührenden Begegnungen mit Kindern und anderen lieben Leuten. (aus Hinz&Kunzt 211/September 2010)

Auszeichnung für unser Hörbuch

Juhu! „Ein mittelschönes Leben“ ist CD des Monats geworden! Das Hörbuch für Kinder, mit der Geschichte von Kirsten Boie, gesprochen von Ursula Illert, wurde von der Stiftung Zuhören gelobt. Im Fazit heißt es: „Die Produktion „Ein mittelschönes Leben“ bereichert den Hörbuchmarkt ungemein. Hier wird kindgerecht auf einen gesellschaftspolitischen Misstand aufmerksam gemacht und in die Thematik […]

Hören Sie: „Ein mittelschönes Leben“

Jetzt auch als Hörbuch: „Ein mittelschönes Leben“ – das Kinderbuch über Obdachlosigkeit von Kirsten Boie. Kirsten Boie erzählt in ihrem Buch die Geschichte eines Mannes, der obdachlos wurde. Von einigen schönen Momenten und vielen, die gar nicht schön sind. Alles in allem: mittelschön. llustriert wurde das Büchlein von Jutta Bauer. Für das Hörbuch wurde der […]