Navigation
Kontakt

Freundeskreis

freundeskreisFreundschaft kann man nicht kaufen, aber schenken.

zum Beitrittsformular

Zur Zeit 1830 Menschen sind Mitglied im Hinz&Kunzt-Freundeskreis und unterstützen uns regelmäßig. Rund ein Drittel unseres jährlichen Spendenbudgets wird über Beiträge aus dem Freundeskreis finanziert.

Die Jahresbeiträge im Freundeskreis fangen bei 60 Euro an und sind nach oben hin offen – was zählt, ist der Wille zur langfristigen Unterstützung. Und das haben die Freundeskreismitglieder verstanden: Bei Hinz&Kunzt leisten sie mit ihrer Spende keinen Katastropheneinsatz, sondern verleihen unserer Arbeit durch ihren kontinuierlichen Einsatz eine sicheres Fundament.

Der Weg aus Sucht, Einsamkeit und sozialer Isolierung ist nur mit langem Atem zu bewältigen. Hinz&Kunzt steht den 400 Verkäufern langfristig zur Seite, deshalb brauchen wir Unterstützer, die mit ihrem regelmäßigen Beitrag im Freundeskreis mithelfen wollen, den Hinz&Künztlern dauerhaft einen Weg in eine bessere Zukunft zu weisen.
Vom Studenten über den Manager bis zur Rentnerin reicht die soziale Bandbreite der „Freunde“ und spiegelt damit das Prinzip von Hinz&Kunzt wider. Damit die Menschen am Rande unserer Gesellschaft wieder stärker in die Mitte rücken können, sollten alle, denen es besser geht, nach ihren Möglichkeiten mithelfen.

Als Freundeskreismitglied sind Sie noch näher dran an Hinz&Kunzt:
Sie erhalten in unregelmäßigen Abständen einen Infobrief, wenn es Neuigkeiten aus dem Projekt gibt.
Einmal jährlich findet unsere Dankeschönveranstaltung für Freunde statt. Wir laden ein zu einer kulturellen Veranstaltung, die uns eine Hamburger Kulturinstitution für den Freundeskreis schenkt.
Natürlich ist Ihre Spende steuerlich absetzbar, denn Hinz&Kunzt ist als gemeinnützige Verlags- und Vertriebsgesellschaft mbH anerkannt.