Schoko-Ingwer-Macarons

Ein Rezept von Peter Eckerlin aus dem Hinz&Kunzt-Sonderheft „Hamburger Kochreisen“

Foto: Martin Kath

Zutaten für ca. 40 Macarons
für den Teig:
125 g nicht zu fein gemahlene Mandeln
250 g Puderzucker
1 TL Zitronensaft
Eiweiß von 3 großen oder 4 kleinen Eiern
nach Wunsch: Lebensmittelfarbe in Pulverform

für die Füllung:
125 g fein geschnittener frischer Ingwer
170 ml Sahne
125 g dunkle Schokolade

 

Zubereitung:
Ingwer in 100 ml Sahne aufkochen und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag für den Teig Mandeln mit 225 g Puderzucker ohne Klumpen (!) gut vermischen. Eier trennen. Zum Eiweiß den Zitronensaft geben und steif schlagen. Den restlichen Puderzucker (25 g) hinzugeben und in ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät einen Eischnee herstellen. Wer mag, kann Lebensmittelfarbe beimischen.

Eischnee nach und nach mit der Mandelmischung vermengen. Nun wird die Masse „macaronisiert“, das heißt vorsichtig gerührt, bis eine zähflüssige Konsistenz erreicht ist. Nicht zu viel rühren, sonst wird der Teig zu flüssig. Teig in einen Spritzbeutel mit Tülle 10 geben und ca. 40 Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.

Im 150°C heißen Ofen bei Umluft (wichtig) 15 Minuten backen. Danach abkühlen lassen. Die Ingwersahne nochmals aufkochen, durchsieben. Ingwer ausdrücken (kann dann weg).

In der heißen Sahne Schokolade schmelzen. Gut mischen, abkühlen lassen, restliche Sahne (70 ml) unterrühren. Auskühlen lassen. Mit dem Handrührgerät schlagen.

Füllung mit einem Spritzbeutel auf die Hälfte der Macaronschalen geben. Je eine Schale vorsichtig daraufsetzen und andrücken.

Die Macarons müssen 24 Stunden im Kühlschrank in einer geschlossenen Dose reifen, nur dann sind sie außen knusprig, der Teig mürbe, die Füllung cremig. Bis zu fünf Tage im Kühlschrank haltbar. Eine halbe Stunde vor Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.

Peter Eckerlins Macarons sind zu beziehen unter www.feine-macarons.de
Einzeln zu genießen oder zu kaufen beispielsweise im Café Paris, Rathausstraße 4, Mo–Fr, 9–23.30 Uhr, Sa, So, Feiertage 9.30–23.30 Uhr oder im Schoko-Kontor Bergedorf bei Jutta Kaulitz, Schlossstraße 18 in Bergedorf, Mo, Mi, Do, 10–19 Uhr, Di, Fr 8–19 Uhr, Sa 10–18 Uhr, So und Feiertage geschlossen. Außerdem bei Europearls in Winterhude, Poelchaukamp 19 (täglich außer Di), bei Feinkost Ahrend in Blankenese, Blankeneser Landstraße 81, und bei Feinkost Behrmann am Siemersplatz in Lokstedt.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *