Wilstorf

Obdachloser erschlagen

Ein Verbrechen, das uns schockt. In Hamburg ist ein Obdachloser erschlagen worden. Der aus Polen stammende Mann wurde am Freitagnachmittag im Stadtteil Wilstorf tot aufgefunden. Eine Obduktion soll die genaue Todesursache klären.

Am Freitagnachmittag ist in Hamburg-Wilstorf ein Obdachloser tot aufgefunden worden. Die Leiche des aus Polen stammenden Mannes wurde in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus entdeckt. Wie die Polizei mitteilte, ist der 35-jährige Piot vermutlich durch einen stumpfen Schlag auf den Hinterkopf ums Leben gekommen. Die genaue Todesursache soll nun eine Obduktion klären. Über weitere Umstände der Tat ist der Polizei noch nichts bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *