Mit dir sind wir viele!

bennofquadrDer Schauspieler Benno Fürmann wirbt für die Ziele der UN-Milleniumskampagne. Und will, dass alle mitmachen!

Acht Ziele wurden erarbeitet, nachdem sich die Vertreter von 189 Staaten im Jahr 2000 verpflichtet hatten, sich nachhaltig etwa gegen Armut und Hunger, für Demokratie und Gleichberechtigung einzusetzen.

Mit ihrer Milleniumskampagne setzt die UN sich dafür ein und informiert nicht nur ausführlich (siehe www.un-kampagne.de), sondern verrät auch, was jeder von uns tun kann (Mach mit).

Geht besonders schnell und nimmt unsere Politiker in die Verantwortung: eine E-Card an den eigenen Abgeordneten senden! Wer mag, kann sich auch mit seinem Gesicht für die Ziele hergeben und aus seinem Engagement eine regelrechte Social-Media-Kampagne machen: Mit-dir-sind-wir-viele-Bild erstellen und als Profilbild bei facebook, studiVZ oder Twitter hochladen!

Diese acht Milleniumziele sollen bis 2015 Wirklichkeit geworden sein:

Ziel 1: Bekämpfung von extremer Armut und Hunger

Ziel 2: Primarschulbildung für alle

Ziel 3: Gleichstellung der Geschlechter und Stärkung der Rolle der Frauen

Ziel 4: Senkung der Kindersterblichkeit

Ziel 5: Verbesserung der Gesundheitsversorgung der Mütter

Ziel 6: Bekämpfung von HIV beziehungsweise AIDS, Malaria und anderen schweren Krankheiten

Ziel 7: Ökologische Nachhaltigkeit

Ziel 8: Aufbau einer globalen Partnerschaft für Entwicklung

Nach der Einigung der Ziele 2001 blieben 14 Jahre Zeit – mittlerweile sind es nicht mal mehr fünf. Kann das überhaupt noch klappen? Das und mehr haben wir Dr. Renée Ernst, Deutschland-Beauftragte für die UN-Millenniumkampagne, gefragt. Das komplette Interview wird in der Oktoberausgabe von Hinz&Kunzt zu lesen sein.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *