Lesung: Schreps Sozialreportagen

Am Donnerstag, 15. April, liest der Spiegel-Reporter Bruno Schrep Geschichten aus seinem Buch „Nebenan. Wahre Geschichten“.

In der aktuellen Hinz&Kunzt spricht der Journalist über seine Arbeit als Sozialreporter.

01HK206_Titel.indd(Foto: Benne Ochs) Kommen Sie, wenn Sie neugierig geworden sind, zu Lesung und anschließender Diskussion in die Hamburger Bücherhallen (Hühnerposten 1): Donnerstag, 15. April, 20 Uhr, Eintritt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *