Kuhlmanns Keller ist Stadtgespräch

Über den Vermieter, der sich an Hartz-IV-Empfängern und der Staatskasse bereichert, berichten nach uns auch andere Hamburger Medien.

Der Fall Kuhlmann regt ganz Hamburg auf. Die Bild-Zeitung griff das Thema am Tag des Erscheinens der 200. Hinz&Kunzt auf.

Nun berichtete auch das Hamburg Journal. Die Sendung vom 9.10. kann man in der NDR-Mediathek sehen, man muss auf Sendungsminute 16:27  im letzten Drittel des Videos vorspulen.

Der Original-Hinz&Kunzt-Artikel im Archiv: „Kuhlmanns Keller“

Wir bleiben dran!

3 Kommentare zu “Kuhlmanns Keller ist Stadtgespräch

  1. Hey ich bin auch bei Kuhlmann. Der Piep hat mir ne Schimmelwohnung vermietet und jetzt nach knapp nem halben jahr schimmelt es wieder. Ich würd den gern Arbeitslos machen!! Meint ihr nicht, dass wenn so viele Personen wie möglich am besetn alle die Probleme mit ihm haben zum Amt der Wohnpflege und -sicherung gehen (zusammen natürlich), dass dem Kuhlmann das Handwerk gelegt wird??
    Ich werd auf jeden Fall morgen zur Kurt Schumacher allee gehen und mich beschweren!!! das kann doch nicht wahr sein.
    Ich hoffe da meldet sich jemand der sich mir anschlließen möchte!!!! Alle gegen Kuhlmann da können nur wir gewinnen wir müssen nur ma ZUSAMMENHALTEN LEUTE!!

  2. Guten Tag, Herr Schildknecht,

    danke für Ihren Kommentar.
    Wir interessieren uns weiterhin für dieses Thema.
    Deshalb die Fragen:

    1. Wo wohnen Sie?
    2. Wie groß ist die Wohnung (im Mietvertrag und real) und was kostet sie?
    3. Wer hat Ihnen die Wohnung vermittelt?
    4. Wird die Miete von der Arge direkt überwiesen, und wenn ja: auf wessen Wunsch hin?

    Ich würde mich freuen, von Ihnen und anderen Betroffenen zu hören/zu lesen.

    Freundliche Grüße,

    Ulrich Jonas
    ulrich.jonas@hinzundkunzt.de
    (Redakteur)

  3. endlich hab ich ne wonung. warum regt sich hir jeder auf ich hab ne wonung ich verste euch nicht ich hab 3 jahre auf der starße gelebt dann kam ich über ein kolegen zu kuhlmann also weiss ich nicht waruim ihr hier so ein schtress macht ich finds gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *