Navigation
Kontakt

Kinder packen´s an

28. September 2011 | Von | Kategorie: 2011: Hinz&Kunzt-Ausgaben 215–226, Archiv, Hinz&Kunzt 224/Oktober 2011

Im Schauspielhaus auftreten, Tiere züchten, einen Garten bestellen – für Kinder sind das klasse Herausforderungen.

(aus Hinz&Kunzt 224/Oktober 2011)

Gartendeck

Marta Baches, fünf Jahre – Mag die Gießkanne noch so schwer sein, die Pflanzen müssen gegossen werden. Und zwar alleine!

Am Anfang mussten wir richtig viel arbeiten. Ich habe Erde geschaufelt und Pflanzen umgetopft und Samen in die Erde gesät und gegossen. Überall konnte ich helfen. Es gibt hier viele Schnecken. Richtig fette. Die schmeißen wir da vorne auf die Wiese, denn sonst fressen sie unsere Pflanzen.
Von unserem Balkon aus gucke ich direkt auf den Garten. Wenn ich sehe, dass Kinder im Garten sind, dann gehe ich mit Papa runter. Wir müssen nur um zwei Ecken, dann sind wir da. Im Garten haben wir auch schon etwas geerntet. Tomaten und Kräuter. Die schmecken viel besser als die gekauften.
Wir bauen hier auch viel. Da vorne an der Mauer, die Gewächshäuser aus Plastik und Holz für unsere Pflanzen. Und jetzt bauen wir ein großes Dach, unter dem wir alle sitzen können, wenn es regnet. Auf St. Pauli gab es vorher keinen Garten. Wenn meine beste Freundin mit mir aufs Gartendeck kommt, werde ich ihr die Pflanzen zeigen. Und ich will mit ihr Verstecken spielen. Aber dafür sind die Pflanzen noch zu klein.

StempelMehr Kinder und ihre Herausforderungen lernen Sie in der aktuellen Hinz&Kunzt und im Oktober auf www.hinzundkunzt.de kennen.

Schreibe einen Kommentar