Gedenkfeier am Totensonntag

Hinz&Kunzt-Gedenkbaum auf dem Öjendorfer Friedhof
Hinz&Kunzt-Gedenkbaum auf dem Öjendorfer Friedhof

Am Sonntag, 21. November, treffen wir uns auf dem Öjendorfer Friedhof, um an verstorbene Hinz&Künztler zu denken.

Wir tun das mit den Familien und Bekannten unserer Hinz&Künztler, aber auch an ihrer Stelle: Denn viele Obdachlose haben bis zu ihrem Tod niemanden mehr, der dann noch an sie denkt.

Jährlich erinnern wir mit einer kleinen Gedenkfeier besonders an die, die im vergangenen Jahr gestorben sind. Diesmal waren es 16.
Seit Kurzem erinnern wir an sie auch virtuell: Denken an verstorbene Verkäufer.

Zur Feier am Totensonntag, 21. November sind herzlich alle eingeladen, die mit uns an die Verstorbenen denken wollen.

Mit Musik, einer kurzen Andacht von Pastor Marwege und Kaffee und Kuchen wollen wir den Nachmittag begehen.

Treffpunkt: 14 Uhr am Feierraum Nord, Friedhof Öjendorf (Anfahrt mit Bus 161 bis „Feierhallen“ zum Beispiel ab U/S Berliner Tor oder U Horner Rennbahn)

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *