Navigation
Kontakt

Freunde

17. Januar 2011 | Von | Kategorie: 2010: Hinz&Kunzt-Ausgaben 203 – 214, Archiv, Hinz&Kunzt 205/März 2010

(aus Hinz&Kunzt 205/März 2010)

Ein Riesenspaß!
Tischkicker-Turnier zugunsten von Hinz&Kunzt

205-Kickerturnier

St.-Pauli-Profis Florian Lechner und Timo Schulz traten als „Team Süddeutsche Ostfriesen“ an.

Echt sportlich: Mehr als 150 Teilnehmer ­fanden sich Ende Januar beim großen Tischkicker-Turnier zugunsten von Hinz&Kunzt ein. Im großen Ballsaal des FC St. Pauli spielten bei toller Stimmung Profis gegen Hobbykicker und motivierte Anfänger. Tanja und Max Goletz, Gordon Mehl und Marc Exner von der Firma mg design hatten das Event akribisch vorbereitet, Sponsoren wie den FC St. Pauli und den Deutschen Tischfußballbund gewonnen und sogar eine professionelle Turnierleitung von „Kicker Events“ aus Hannover engagiert. Sieger wurden Sven Hartmann und George Kamaly vom Team „Hinkelstein“, die sich gegen Weltmeisterin Sandra Ranff und ihren Mitstreiter Björn Krutzki durchsetzten. Wer nicht am Tisch gewann, konnte dafür einen von 160 Tombolapreisen einstreichen. Allen, die zum Gelingen dieser Veran­staltung beigetragen haben, herzlichen Dank! HAN, Foto: Kathrin Brunnhofer

205-ParlamentZum Festmahl im Parlament

„Das ist ja hier richtig wie bei reichen Leuten!“ Wir Hinz&Künztler staunten nicht schlecht, als wir den schönen, mit Kerzen beleuchteten großen Grundsteinkeller des Restaurants „Parlament“ betraten. Die Gastronomen Peter Köpke und Claus Hübsch hatten Verkäufer und Mitarbeiter zu Birnen, Bohnen, Speck und Roter Grütze in festlicher und gemütlicher Atmosphäre eingeladen. In seiner Ansprache betonte Claus Hübsch: „Die Hinz&Kunzt-Verkäufer gehören zum Hamburger Stadtbild, und ich kenne viele persönlich aus unseren Restaurants. Ich freue mich sehr, jetzt auch alle ihre Kollegen kennenlernen zu dürfen.“ Vielen Dank für die Einladung und den schönen Abend! HAN, Foto: Benne Ochs

Schreibe einen Kommentar