Strassenmagazin

Die neue Hinz&Kunzt ist da!

Am Dienstag erscheint die neue Hinz&Kunzt. Diesmal auf dem Titel: Judith Rakers, die ab sofort Botschafterin für Hinz&Kunzt ist – und sich ein spezielles Projekt besonders zu Herzen nimmt. Was das ist und was sonst noch drinsteht …

223-rakers5Wir haben gleich mehrere gute Nachrichten. Wir haben Tagesschau-Sprecherin als Botschafterin für Hinz&Kunzt gewonnen. Sie wird in Zukunft ein besonderes Projekt begleiten. Eins das uns und ihr gleichermaßen am Herzen liegt. Was das ist, lesen Sie in der Septemberausgabe.

Eine andere gute Nachricht ist zum Beispiel, dass wir zum ersten Mal seit einem halben Jahr keine Todesanzeige einer unserer Verkäufer im Heft haben.

Und: Erneut haben wir Sozialsenator Detlef Scheele (SPD) zum Gespräch getroffen. Bei Amtsantritt präsentierte er sich als Mann mit zugeknöpften Taschen, aber er hatte versprochen, sich in die Wohnungslosenpolitik zügig einzuarbeiten. Und das hat er offensichtlich getan. Man kann nicht behaupten, dass demnächst alle eine Wohnung haben werden, aber wir haben den Eindruck: Der Mann tut was. Was? Das lesen Sie in der neuen Hinz&Kunzt.

Gesprächsbedarf gibt es auf jeden Fall weiterhin genug: So zum Beispiel beim Thema Notunterkünfte. Seit Wochen ist etwa das Pik As hoffnungslos überfüllt. Die Sozialbehörde griff zu einer drastischen Neuregelung. Die besagt: Wer seine Not nicht zweifelsfrei nachweist, wird vor die Tür gesetzt. Davon sind vor allem Obdachlose aus Osteuropa betroffen. Hinz&Kunzt-Volontär Hanning Voigts hat sowohl Betroffene als auch die Behörde befragt.

Lesen Sie außerdem: eine Reportage über den Wandel Barmbeks, ein Interview mit dem Sternekoch Tim Raue, der früher als Gangmitglied die Straßen unsicher machte, das Porträt des Charakterkopfes Peter Franke, der für Hinz&Kunzt Texte von Hans Fallada lesen wird und vieles mehr.

Wir wünschen Ihnen spannende Unterhaltung bei der Lektüre unserer September-Ausgabe!
Ihr Hinz&Kunzt-Team

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *