Charitone

Cäthe:
„Mit Haut und Haaren“

Riesensause im Stadtpark: Hamburger Musiker treffen die NDR Bigband beim Benefizkonzert Charitone am 15. September. Warum sie das Experiment wagen und was sie uns zum Geburtstag wünschen, haben sie uns vorab verraten.Heute: Cäthe

Foto: Mauricio Bustamante
Foto: Mauricio Bustamante

„Ich stand schon als Weihnachtsmann an der Straße, habe Staub gesaugt und Crepes verkauft“, sagt Cäthe. Die Sängerin mit der rauchigen Stimme stand die Durststrecken durch – ohne Krankenversicherung, aber mit dem festen Willen, ihr Ding durchzuziehen. Angebote von großen Plattenfirmen lehnte sie ab. Zu viele Kompromisse. „Man muss mit Haut und Haaren vertreten können, was man macht“, sagt die 30-Jährige. Der Titel ihres Debuts (2011) ist Programm: „Ich muss gar nichts.“

Mit der Anfrage für Charitone rannte man hingegen bei Cäthe offene Türen ein. Sie mag an Hinz&Kunzt, „dass man darin erfährt, was in Hamburg los ist: Nicht nur in Winterhude, sondern eben genau dort, wo das Leben passiert.“ Dass Dinge sich nicht von heute auf morgen verändern, weiß Cäthe genau: in der Musik und im Leben. „Alles braucht seine Zeit.“  SIM

Bei Charitone präsentiert Cäthe gemeinsam mit der NDR Bigband ihre Songs „Tabula rasa“ und „Bleib hier“ in neuer und nie gehörter Fassung.

Reinhören in die Musik von Cäthe:

Cäthe live am 22.11. im Knust, 20 Uhr, Karten ab 21,60 Euro, ­aktuelles Album: Verschollenes Tier (Deag/Sony)

 

Charitone

Machen gemeinsame Sache zum 20. Geburtstag von Hinz&Kunzt:  (hinten, von links nach rechts) Niels Frevert, Cäthe, Stefan Gwildis, Valeska Steiner (Boy), Bernd Begemann, NDR Jazzredakteur Stefan Gerdes (vorn, von links nach rechts) Künstleragentin Nanna Rohlffs, Sonja Glass (Boy), Pohlmann, Arrangeur Wolf Kerschek und Hund Paul. Beim Fototermin nicht dabei sein konnten: Roger Cicero, Johannes Oerding, Regy Clasen, Karsten Jahnke. Foto: Mauricio Bustamante

Benefiz-Konzert zum 20. Geburtstag von Hinz&Kunzt
Sonntag, 15.9., 17 Uhr, Stadtpark, Tickets 29,50 Euro


Tickets bei Karsten Jahnke, Oberstrasse 14b, Mo – Fr, 9 – 18.30 Uhr oder online bestellen unter: www.kj.de
Bei der Theaterkasse Schumacher: Kleine Johannisstraße 4, Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr, Telefon 34 30 44, tickets@tk-schumacher.de
Karten sind auch bei allen anderen Vorverkaufsstellen erhältlich.

charitone-fbTickets sichern
und gleich weitersagen:
zu Charitone bei Facebook

Sie machen gemeinsame Sache zum 20. Geburtstag von Hinz&Kunzt! Hinten, von links nach rechts: Niels Frevert, Cäthe, Stefan Gwildis, Valeska Steiner (Boy), Bernd Begemann, NDR-Jazzredakteur Stefan Gerdes. Vorn, von links nach rechts: Künstleragentin Nanna Rohlffs, Sonja Glass (Boy), Pohlmann, Arrangeur Wolf Kerschek und Hund Paul. Beim Fototermin nicht dabei sein konnten: Roger Cicero, Johannes Oerding, Regy Clasen, Karsten Jahnke. Foto: Mauricio Bustamante

Was uns die anderen Charitone-Künstler und die Macher vorab verraten haben, sehen Sie per Klick auf die Bilder:

Konzertveranstalter
Karsten Jahnke
Charitone
Stefan Gwildis
Foto: Mauricio Bustamante
Johannes Oerding
Foto: Mauricio Bustamante
Stefan Gerdes
Foto: Mauricio Bustamante
Pohlmann
Foto: Mauricio Bustamante
Wolf Kerschek
Foto: Mauricio Bustamante
Nanna Rohlffs
Foto: Mathias Bothor
Roger Cicero
Foto: Tristan Ladwein
Regy Clasen
Foto: Mauricio Bustamante
Niels Frevert
Foto: Mauricio Bustamante
Cäthe
Foto: Marco Sensche
Boy

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *