Navigation
Kontakt

Hinz&Kunzt 249/November 2013

„Auf einmal bist du ein Mensch“

30. Oktober 2013

Anerkennung und Unterstützung – beides erfahren Obdachlose seit 2003 beim jährlich ausgetragenen Homeless World Cup. Hinz&Kunzt-Fotograf Mauricio Bustamante hat die schönsten Turniermomente festgehalten, Hinz&Künztler Torsten Meiners spielte bei der Fußballweltmeisterschaft in Kopenhagen mit. (aus Hinz&Kunzt 249/November 2013)

Hinz&Künztler

Aufstehen statt Aufgeben!

30. Oktober 2013

Unsere Verkäufer haben aus unter­schiedlichen Gründen den Halt verloren. Wenn sie zu Hinz&Kunzt kommen, ist das oft der erste Schritt zu einem Neustart. Sie versuchen, ihre Vergangenheit zu ­überwinden und ­Krankheiten und Abhängigkeiten zu ­bewältigen. Aufgeben? Das kommt für die Hinz&Künztler, die Mauricio ­Bustamante vor Collagen mit Bildern ihres Lebens fotografiert hat, nicht in Frage. […]

Hinz&Künztler

Wir lassen uns nicht abstempeln!

30. Oktober 2013

Was für ein tolles Geschenk: Eigentlich hatten wir die Werbeagentur Lukas Lindemann Rosinski nur um eine Geburtstagsanzeige gebeten. Doch das reichte den Kreativen nicht. Sie wollten etwas entwickeln, von dem wir lange ­profitieren. Daraus sind nicht nur geniale Porträts einiger Hinz&Künztler entstanden, sondern auch eine originelle Briefmarken-Sonder­edition. (aus Hinz&Kunzt 249/November 2013)

20 Jahre Hinz&Kunzt

Ab die Post!

30. Oktober 2013

Eine Briefmarken-Sonderedition mit echten Charakterköpfen von Hinz&Kunzt – die Werbeagentur Lukas Lindemann Rosinski hat sich als Jubiläumsgeschenk für uns richtig was einfallen lassen. Das perfekte Motto: Briefmarken stempelt man ab. Menschen nicht. (aus Hinz&Kunzt 249/November 2013)

Hinz&Kunzt-Team

Das sind wir

30. Oktober 2013

Falls Sie mal sehen wollen, wer hinter Hinz&Kunzt steckt, dann können Sie uns hier (fast) alle kennenlernen. Wir sind ein großes Team, allerdings arbeiten die meisten Kollegen in Teilzeit oder frei. Viele waren mal obdachlos. Danke für Ihre Unterstützung. Wir hoffen, Sie bleiben uns auch in den kommenden Jahren treu. (aus Hinz&Kunzt 249/November 2013)

Ich hatte einen Traum

30. Oktober 2013

Vor zehn Jahren stellte Hinz&Kunzt in einer Serie von Titelblättern die Träume einiger Verkäufer vor. Von Lkw-Fahrer bis Tierpfleger war alles dabei. Was ist daraus geworden? Wir haben nachgefragt. (aus Hinz&Kunzt 249/November 2013)

Zahlen & Fakten

30. Oktober 2013

(aus Hinz&Kunzt 249/November 2013)

Freunde

„Man muss auch etwas zurückgeben“

30. Oktober 2013

Seit 13 Jahren unterstützt E.ON Hanse Hinz&Kunzt – und ein Ende ist nicht abzusehen, meint der Vorstandsvorsitzende Matthias Boxberger. Dahinter stecken Verbundenheit mit der Region und ein Stück Familiengeschichte. (aus Hinz&Kunzt 249/November 2013)

Spender

Ein Freund, ein guter Freund …

30. Oktober 2013

… ist auch für Hinz&Kunzt das Beste, was es gibt auf der Welt! Denn was wäre das Projekt ­ohne seine zahlreichen Unterstützer und seine langjährigen Wegbegleiter? Einige von ihnen stellen wir auf den nächsten Seiten vor. Und bedanken uns gleichzeitig bei all unseren Einzelspendern, Mitgliedern im Freundeskreis und weiteren treuen Lesern und Partnern. (aus Hinz&Kunzt […]

Freunde

Guter Rat

30. Oktober 2013

Ganz unbürokratisch: Fünf Anwälte bieten regelmäßig kostenlose Rechtsberatung bei Hinz&Kunzt an. Ihr Engagement finden sie selbstverständlich. (aus Hinz&Kunzt 249/November 2013)