Künstlergruppe Spring

Zwölf Frauen und ein Fuchs

So schön kann ein Schurke sein: In ihrem neuen Magazin zeigen die Illustratorinnen der Künstlergruppe SPRING ganz neue Seiten von Johann Wolfgang von Goethes Reineke Fuchs. Keine leichte Übung, ein Dutzend Künstlerinnen unter einen Hut zu kriegen. (aus Hinz&Kunzt 234/August 2012)

Strampler für lau

Bei „komm tauschen“ in Rahlstedt bezahlen Eltern für Kinderkleidung keinen Cent: Sie tauschen gegen Klamotten, die ihren eigenen Babys zu klein geworden sind. Das Angebot kommt gut an. Trotzdem muss der Tauschladen vermutlich am Ende des Jahres schließen. (aus Hinz&Kunzt 234/August 2012) Elisa hat wieder ganz schön zugelegt. Das soll sie auch, sie ist ja gerade mal […]

Pfandflaschensammeln

Das Brot der Armen

Flaschensammeln ein Vergnügen? Ganz und gar nicht, wie Hinz&Künztlerin Steffi Neils aus eigener Erfahrung weiß: Sie sammelt aus der Not heraus, genau wie viele andere Arme. Dementsprechend empört war Steffi, als sie den Artikel „Die Tour wird eine Gaudi“ in unserer Juli-Ausgabe las. Eduard Lüning erzählt darin, wie er mit einem Wohnmobil von Festival zu […]