600 Wohnungen verzweifelt gesucht

Zusätzlichen Wohnraum für Obdachlose versprach die Stadt im Sommer 2005 – aber ist seitdem etwas passiert? Protokoll einer ernüchternden Recherche (aus Hinz&Kunzt 158/April 2006) Gute Nachrichten für alle Wohnungslosen gab es vergangenen Sommer: Die Vermittlung in Wohnungen sollte besser werden. Dank 600 zusätzlicher Wohnungen. Pro Jahr! Durch eine gemeinsame Kraftanstrengung von Sozialbehörde und Hamburger Wohnungsunternehmen, […]

Das Glück des Überlebens

Das Thalia Theater inszeniert die Geschichte der Hamburger Jüdin Esther Bauer im Kellinghusenpark und mit Laienschauspielerinnen (aus Hinz&Kunzt 157/April 2006) Sie ist eine waschechte Hamburger Deern. Bis zu dem Tag, an dem man ihr den Judenstern an die Brust heftet: Esther Bauer, geborene Jonas. Sie kommt nach Auschwitz, überlebt den Holocaust, wandert nach New York […]

Hart im Nehmen

Krimiautorin Renate Kampmann über ihr Praktikum in der Rechtsmedizin, die Schwächen von Donna Leon und Hilfen für Gewaltopfer (aus Hinz&Kunzt 158/April 2006) Es gibt Krimiautoren, die können kein Blut sehen. Auf dem Papier haben sie keine Probleme damit, ihre Opfer möglichst grausam um die Ecke zu bringen, aber eine echte Leiche haben nur die wenigsten […]

Unter Druck

Eben stand sie noch mit dem Rücken an der Wand, jetzt wird Sozialsenatorin Birgit Schnieber-Jastram mit noch mehr Kompetenzen ausgestattet. Warum? (aus Hinz&Kunzt 158/April 2006) Wer weiß, was ist, wenn dieser Artikel erscheint. Zu Redaktionsschluss jedenfalls stand Sozialsenatorin Birgit Schnieber-Jastram (CDU) massiv unter Druck. Wegen der Protokollaffäre wurden ihr Staatsrat geschasst und ihre engsten Mitarbeiter […]

„Denen ist im Leben nichts Gutes widerfahren“

Jugendrichter Olof Masch hat es mehrheitlich mit jungen Straftätern aus der ehemaligen Sowjetunion zu tun – weil sie keine Perspektive haben, glaubt er (aus Hinz&Kunzt 158/April 2006) Junge Spätaussiedler begehen nicht häufiger Straftaten als andere Jugendliche. Das ist das Ergebnis einer Hamburger Polizei-Studie, die diesen Monat vorgestellt werden soll. Der Bergedorfer Jugendrichter Olof Masch erlebt […]

Die Geschichte meines Lebens

Hamburger Journalisten schreiben über die Reportage, die sie am meisten bewegt oder verändert hat. (aus Hinz&Kunzt 158/April 2006) Teil 4 : NDR-Chefreporter Christoph Lütgert über einen mutigen chinesischen Anwalt, der für die kleinen Leute kämpft und sich mit dem Staat anlegt