Navigation
Kontakt

Archiv für August 2010

Die neue Hinz&Kunzt ist da!

31. August 2010

Neues von Kuhlmann, neues von KiK und wie immer vieles für Kulturfreunde – das alles und noch mehr in der Septemberausgabe von Hinz&Kunzt, ab sofort auf Hamburgs Straßen zu kaufen!

*** Pressemitteilung *** KiK zieht Klage gegen Hinz&Kunzt zurück

31. August 2010

Mit dreisten Lügen hatte der Textildiscounter versucht, Hinz&Kunzt unglaubwürdig und mundtot zu machen Der Textildiscounter KiK zieht seine Unterlassungsklage gegen Hinz&Kunzt zurück.

Die KiK-Story

31. August 2010

Teil zwei – noch schlimmer als der erste Teil Weil der Textildiscounter mit dreisten Lügen die Berichte des NDR unglaubwürdig machen wollte, fuhr das Team noch einmal durch Deutschland und Bangladesch. Ein Bericht von NDR-Reporter Christoph Lütgert. (aus Hinz&Kunzt 211/September 2010)

Skurril wohnt in der Thedestraße

31. August 2010

In einem alten Bettengeschäft fing alles an. Hier, in der Thedestraße, gründete vor 30 Jahren eine bunte Truppe von Filmemachern und Filmfreunden ein Medienzentrum: Die Thede. Ihre Mission: Sie wollten mit der Kamera die Welt verändern. (aus Hinz&Kunzt 211/September 2010)

„Ich hätte gerne ein besseres Leben gehabt“

31. August 2010

(aus Hinz&Kunzt 211/September 2010) Peter (56) verkauft seit 15 Jahren Hinz&Kunzt. Er steht jeden Tag auf der Schleusenbrücke am Rathausmarkt.

Vier Millionen Schritte durch die Republik

31. August 2010

Deutschlandreise: Hinz&Künztler Torsten Meiners wanderte vier Monate lang rund 2800 Kilometer durch zwölf Bundesländer, um an Schulen aus dem Buch „Ein mittelschönes Leben“ vorzulesen. Eine Tour zwischen Wald- und Wiesenabenteuern und rührenden Begegnungen mit Kindern und anderen lieben Leuten. (aus Hinz&Kunzt 211/September 2010)

Spenden reicht nicht, Mr. Gates!

31. August 2010

Der Hamburger Reeder Peter Krämer über soziales Engagement von Milliardären und warum er dafür ist, dass nicht von Privatleuten bezahlte Spenden, sondern vom Staat eingenommene Steuern die Gesellschaft am Laufen halten. (aus Hinz&Kunzt 211/September 2010)

Sie geben nicht auf

31. August 2010

Schimmelige Keller, schläfrige Ämter und Räumungsklagen – Wie Hamburgs Abzock-Vermieter sich gegen das Ende ihrer Geschäftsmodelle wehren und die Behörden nur langsam in die Gänge kommen. (aus Hinz&Kunzt 211/September 2010)

Von lütte Lüüd im Alten Land

31. August 2010

Von ihrer Oma hat Elke Alma Paulussen den zweiten Vornamen, aber auch ihre fröhliche Offenheit und ein großes Herz geerbt. Über ihre Familie und ihre Kindheit im Alten Land hat die Neuenfelderin jetzt sogar ein Buch geschrieben. Dabei war das Leben an der Waterkant nicht immer einfach. (aus Hinz&Kunzt 211/September 2010)

Die neue Hinz&Kunzt ist da!

30. August 2010

Neues von Kuhlmann, neues von KiK und wie immer vieles für Kulturfreunde – das alles und noch mehr in der Septemberausgabe von Hinz&Kunzt, ab Dienstag, 31. August auf Hamburgs Straßen zu kaufen!