Navigation
Kontakt

Archiv für Februar 2009

Jäger des verlorenen Schatzes

26. Februar 2009

Klitschnass, frierend und überglücklich renne ich durch die Stadt. Mich hat das Goldfieber gepackt. Gleich muss ich da sein. Unruhig schweift mein Blick umher. Quälende Sekunden vergehen und ich überlege, ob ich schon vorbeigegangen bin. Wo ist mein Gold? Dann das erlösende vibrieren. „Sie haben sechs Gold gefunden“ erscheint auf dem Bildschirm meines Handys. Endlich! […]

Afrikanische Puppenkiste

20. Februar 2009

Heute überraschte uns ein schlichtes braunes Paket. Der farbenfrohe Inhalt des Pappkarton entzückte besonders die Kolleginnen und Verkäuferinnen. Das deutsche Projekt „ana yi africa“ schickte uns zwei Puppen aus eigener Produktion als Dankeschön für das Gespräch und den Rat von Gabi, die sich mit Heike Eggers und Jémôre Dodji Fiaywio zusammengesetzt hatte. Die beiden sind […]

Redseliges Papier

6. Februar 2009

Nach dem 500. Blog zum Thema „Mein Job ist langweilig“ oder „So backt man einen Kirschkuchen?“, dem sechshundertsten Podcast mit sinnvollen Beiträgen wie „Warum liebt er mich nicht?“ und der zweihundertsechsundfünfzigsten Homepage, auf der jemand „sein Haus, sein Auto und seine Frau“ darstellt, kann das Internet doch langweilig werden. Wenn man sich durch das World […]